Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Netflix und Konstantin Film besiegeln langfristige Partnerschaft

Netflix und Konstantin Film besiegeln langfristige Partnerschaft

Im Rahmen einer weitreichenden Vereinbarung haben der deutsche Netflix-Konzern und Constantin Film, einer der größten Produktionsvertriebe Europas hinter der „Resident Evil“-Filmreihe und der TV-Serie „Shadowhunters“, eine exklusive, langfristige Partnerschaft geschlossen.

Durch die starke Allianz erwirbt Netflix die Vertriebsrechte für die Kinoproduktionen der Constantin Film im deutschsprachigen Raum. Dazu gehören Original- und Co-Produktionen nationaler und internationaler Filme sowie Filme, die für das Kino oder die Direct-to-Video-Ansicht (STV) erworben wurden. Deutsche und internationale Theaterproduktionen.

Mehr von Vielfalt

Die Titel werden Netflix-Abonnenten 10 bis 12 Monate nach dem Kinostart auf SVOD-Basis zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug werde sich Netflix maßgeblich an der Finanzierung dieser Produktionen beteiligen, hieß es in der Ankündigung von Constantin Film diese Woche. Sie fügte hinzu, dass Netflix durch die neue Vereinbarung einen lizenzierten Zugriff auf den bestehenden Film- und Serienkatalog von Constantin Film erhält.

Der Deal umfasst künftige Produktionen mit namhaften Talenten vor und hinter der Kamera, wie etwa Bora Dagtekin, Regisseur der Blockbuster-Comedyserie „F… You, Goethe“.

Genauer gesagt erhält Netflix die exklusiven Zahlungsrechte für „Chantal im Märchenland“, die kommende Fantasy-Adaption von „F… You, Goethe“, deren erste drei Folgen in Deutschland 7,3 Millionen, 7,7 Millionen und 6 Millionen Besucher verzeichneten.

Ebenfalls im Vertrag enthalten sind zukünftige Produktionen von Tim Felbaum, Autor und Regisseur des englischsprachigen Science-Fiction-Thrillers „Tides“ (auch bekannt als „The Colony“) aus dem Jahr 2021, sowie kommende Titel wie Jella Haase, Peter Saarsgard, Ben Chaplin und John Magaro , Konstantin Film kündigte Leonie Benisch, Mads Mikkelsen, Vanessa Hudgens und viele mehr an.

Constantin Film ist für seine internationalen Produktionen und großen Markteinkäufe ausländischer Filme bekannt und betreibt seit Jahren eine starke inländische Filmproduktionsfirma, die zwischen 1910 und 2000 36 der 100 erfolgreichsten deutschen Kinofilme produzierte.

Siehe auch  Netflix’ Indie-U-Boot „Apollo 10½“ entwickelt Baader-Meinhof-Drama – Deadline

Fünf deutsche Filme erschienen 2022 in Europas Top-25-Filmen, eine Zahl, die laut Focus 2023 des Marché du Film nur von Frankreich übertroffen wird.

Durch den Netflix-Deal erhält Konstantin einen stabilen Zahlungsfensterpartner und Verbündeten bei der Ausweitung seiner Produktion, die sowohl auf deutsche als auch auf internationale Märkte abzielt.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat es sich kontinuierlich als größter Distributor für den nationalen Heimatmarkt Deutschland etabliert.

„Constantin Film ist ein großartiger und wichtiger Partner für Netflix und wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit auf die nächste Stufe zu heben“, sagte Katya Hoffim, Vizepräsidentin für Inhalte bei Netflix GAS.

Sie fügte hinzu: „Vielfalt und Qualität sind unseren Abonnenten wichtig, wenn es um unsere Serien und Filme geht. Unabhängig von ihrem Geschmack, ihrer Stimmung oder mit wem sie schauen, ist es unser Ziel, sicherzustellen, dass jeder auf Netflix Inhalte findet, die ihn inspirieren. Außergewöhnliche lokale Produktionen.“ „Mit Constantin Film leisten wir einen großen Beitrag dazu. Gleichzeitig stärkt das Kofinanzierungsmodell für deutsche Filme unsere Präsenz in der heimischen Filmbranche.“

Martin Moskowitz, CEO von Constantin Film, kommentierte: „Ich freue mich, diese Partnerschaft mit Netflix bekannt zu geben. Dieser Regievertrag für unsere Kinoproduktionen ermöglicht es Constantin Film, weiterhin außergewöhnliche Produktionen zu produzieren, und unterstreicht unser Engagement für Erstlingsfilme. Wir glauben, dass wir durch diese Allianz Wir und unsere Künstler werden in der Lage sein, unserem Publikum weiterhin erfolgreiche, innovative und fesselnde Geschichten zu bieten.“

Die beste Besetzung

Etwas abonnieren Der Newsletter ist vielfältig. Für die neuesten Nachrichten folgen Sie uns auf FacebookUnd TwitterUnd Instagram.

Siehe auch  Alica Schmidt versteht die "sexiest Athletin der Welt" nicht

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.