Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Narendra Modi verliert große Landtagswahlen, als Covid Indien erobert Indien

Der indische Premierminister erlitt bei großen Landtagswahlen eine seltene politische Niederlage, da die Wähler auf seine Reaktion auf die Coronavirus-Katastrophe reagierten, da das Land eine Rekordzahl an Todesfällen verzeichnete.

Narendra Modi sollte am Sonntag in Westbengalen, einem der wenigen Staaten, in denen die rechte BJP keine Mehrheit im Parlament hat, große Gewinne erzielen. Stattdessen gewann Mamata Banerjee, eine mächtige Regionalpolitikerin und prominente Kritikerin von Modi, eine dritte Amtszeit als Premierminister.

Banerjee gab Ergebnisse All India Trinamol Konferenz Mit einer komfortablen Mehrheit gewann ihre Partei 216 Sitze in der Versammlung mit 294 Sitzen. Der BJP gewann 75 Sitze, was über seiner Leistung im Jahr 2016 liegt, als er nur drei Sitze erhielt, aber weit unter den Erwartungen lag.

Modi hielt während des Wahlkampfs in Westbengalen Dutzende Reden mit dem Minister seines Landes, Amit Shah, der ihn kürzlich am vergangenen Wochenende besuchte. Beide wurden beschuldigt, der Politik Vorrang vor ihrer Reaktion auf die Covid-19-Pandemie eingeräumt zu haben.

Modi spricht im März vor den Wahlen in Westbengalen vor einer Menschenmenge in Kalkutta. Foto: Picas Das / Associated Press

Am Sonntag gingen die Fälle neuer Coronaviren in Indien leicht zurück, es wurden jedoch 3.689 neue Todesfälle verzeichnet. Die düsteren Szenen tauchten weiterhin auf, und Menschen starben in Krankenhauskorridoren, auf den Straßen und in ihren Häusern. Parkplätze haben sich zu Einäscherungsstätten entwickelt, da verzweifelte Familien nach Medikamenten und Sauerstoff suchen.

Die Behörden haben 392 488 neue Fälle gemeldet, und die Gesamtzahl liegt nun bei 19,56 Millionen. Das Virus hat nach offiziellen Angaben 215.542 Menschen getötet. Die tatsächliche Zahl der Todesopfer wird auf das Zwei- bis Fünffache geschätzt.

Bis zu 10 indische Staaten und Gewerkschaftsgebiete haben irgendeine Form von Beschränkungen auferlegt. Die Bundesregierung in Delhi zögert jedoch weiterhin, eine nationale Sperrung zu verhängen, und führt den Schaden für die Wirtschaft an, der im vergangenen Jahr erheblich geschrumpft ist.

Trotz der Warnungen der Wissenschaftler vor einer bevorstehenden zweiten Welle in Indien sprach Modi im Februar und März vor den großen Versammlungen in Westbengalen. Weigert sich, eine Schnauze zu tragen. Es gab nur wenige Anzeichen sozialer Distanzierung. Seine Entscheidung, die wachsende Infektionsrate zu ignorieren, war auf die offensichtliche Verzweiflung zurückzuführen, das Land zu gewinnen. In den letzten Wochen hat dies die ganze Aufmerksamkeit der Regierung auf sich gezogen.

Die Wahlen waren die längsten in der Geschichte von Bengalen und fanden über einen Monat in acht Phasen statt. Die Wahlkommission – effektiv von der BJP kontrolliert – lehnte frühzeitige Anträge von Oppositionsparteien ab, die Wahlperiode auf einen kürzeren Zeitraum zu verkürzen und den Wahlkampf hypothetisch zu gestalten. In der Landeshauptstadt Kolkata hat das positive Ergebnis für Covid laut einigen Labors 50% erreicht.

Modis Versäumnis, Bengalen zu übernehmen, kann teilweise als Reaktion auf seinen unfähigen Umgang mit der Pandemie gesehen werden, der in den letzten zwei Wochen deutlich geworden ist. Die Wähler lehnten jedoch auch die anti-muslimische BJP-Politik in Bengalen ab, die der Haupttreiber ihrer Kampagne gewesen war. Dies ist auch ein Beweis für die anhaltende Beliebtheit von Banerjee, Indiens einziger weiblicher Premierministerin, die seit 2011 an der Macht ist und ein Ziel von Modis wiederholten Angriffen ist.

“Die BJP ist keine unaufhaltsame Kraft. Sie kann von einem stark verwurzelten regionalen Führer besiegt werden”, sagte Kolumnist Swati Chaturvedi Sonntagsbücher. “Das politische Pendel schwingt jetzt von der BJP weg. Die schreckliche zentrale Behandlung der heftigen zweiten Welle von Covid und ihres tragischen Sauerstoffmangels wird Modi kosten.”

Vinay Setabati, Assistenzprofessor für Politikwissenschaft an der Ashoka University, sagte: „Hätte die BJP in Bengalen gewonnen, wäre dies eine Bestätigung für die landesweite Herangehensweise an Covid gewesen. Wir sollten nicht den gegenteiligen Fehler machen: Bengalen aufgrund eines Gastgebers zu verlieren von alten lokalen Faktoren. ” Er sagte voraus, dass regionale Führer und ein “eventuelles Flickenteppich von Parteien” – und nicht die schwache Kongresspartei – Modi nun auf nationaler Ebene gegenüberstehen würden.

Die Stimmen wurden in mehreren anderen indischen Staaten gezählt, darunter Assam, Tamil Nadu, Kerala und Puducherry. Die BJP war auf dem Weg, den Staat Assam zu erhalten. In Kerala wurde der linke Premierminister Pinarayi Vijayan wiedergewählt, eine beispiellose Leistung für den Amtsinhaber.

Die meisten Stimmen wurden bei den Landtagswahlen im März abgegeben, aber die Wahlen in einigen Wahlkreisen wurden bis in den April hinein fortgesetzt, als Indien jeden Tag Tausende neuer Infektionen mit dem Coronavirus entdeckte. Am Samstag erreichten neue Infektionsfälle mit 401.993 ein Tagesrekordhoch.

Die Modi-Regierung wurde dafür kritisiert, dass sie Millionen von entlarvten Menschen erlaubt hat, bis März und April an religiösen Festen und überfüllten politischen Kundgebungen in fünf Staaten teilzunehmen. In diesen Staaten sind seitdem die täglichen Fälle gestiegen.

am Wochenende Reuters berichtete Dass die Bundesregierung beschuldigt wurde, Anfang März eine Warnung ihrer wissenschaftlichen Berater nicht beachtet zu haben, dass ein neuer und ansteckender Typ von Covid-19 im Land Einzug hält.

Inzwischen hat Frankreich in der ersten Phase der Mission der Europäischen Union Sauerstofferzeugungsstationen geschickt, um Indien bei der Reaktion auf das Covid-Virus zu unterstützen. Ein privates Frachtflugzeug transportierte am Sonntag 28 Tonnen medizinische Ausrüstung. Es umfasst acht Sauerstofferzeugungsstationen mit hoher Kapazität, die in Krankenhäusern in Delhi, Haryana und Telangana eingesetzt werden.

READ  Texas verabschiedet den Heartbeat Act - der Abtreibungen bereits in der sechsten Schwangerschaftswoche verbietet US-Nachrichten