Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mit der Google Phone-App können Sie bald nach unbekannten Nummern suchen

Mit der Google Phone-App können Sie bald nach unbekannten Nummern suchen

Sie haben einen Anruf verpasst, der jedoch nicht von einem Ihrer Kontakte stammt, sondern nur von einer zufälligen Nummer. Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie zurückrufen möchten oder nicht, möchten Sie nicht genau wissen, wer angerufen hat? Das ist die Idee hinter Diensten wie Truecaller, und jetzt sieht es so aus, als ob Google in seiner eigenen Telefon-App am Spiel „Finde eine unbekannte Nummer“ teilnehmen möchte.

In der Betaversion der Google Phone-App 127.0.620688474 wurde dazu eine Option namens „Suchen“ unter Nummern aus Ihrem Anrufverlauf entdeckt, die nicht in Ihren Kontakten enthalten sind.

Wenn Sie auf „Suchen“ tippen, erhalten Sie eine Liste der Apps auf Ihrem Gerät, die die Absicht der Websuche verarbeiten können, einschließlich der Google-App. Wenn Sie sich für die Google-App entscheiden, führt diese eine Google-Suche nach der betreffenden Nummer durch. Dies können Sie natürlich auch manuell tun, indem Sie die Nummer aus Ihrem Anrufprotokoll kopieren und in eine Google-Suche einfügen.

Das Ziel hier scheint also darin zu bestehen, Ihnen eine schnelle Identifizierung von Unternehmen zu ermöglichen, deren Kontaktdaten von Google indiziert werden und die Sie möglicherweise kontaktiert haben. Daher ist der Nutzen dieser Funktion gering, da sie nicht in der Lage ist, Personen zu identifizieren. Apps wie Truecaller werden durch die Einführung dieser neuen Funktion also definitiv nicht verschwinden.

Andererseits könnten sich Truecaller und seinesgleichen theoretisch in dieses System integrieren, sodass Sie eine Suche in ihren Datenbanken durchführen können, indem Sie einfach auf die Schaltfläche „Suchen“ klicken, was ein wenig Komfort bietet.

Dies scheint es in Japan seit März zu geben und könnte im Juni weltweit eintreffen.

Siehe auch  Windows 11 App Store ist bereits nach einer Woche nützlicher

Quelle