Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Microsoft stellt DeepMind-Mitbegründer Mustafa Soliman ein, um seine neue Consumer-KI-Abteilung zu leiten

Microsoft stellt DeepMind-Mitbegründer Mustafa Soliman ein, um seine neue Consumer-KI-Abteilung zu leiten

Öffnen Sie Editor's Digest kostenlos

Microsoft hat Mustafa Soliman, Mitbegründer von Googles DeepMind und CEO des KI-Startups Inflection, mit der Leitung einer neuen Verbraucher-KI-Einheit beauftragt.

Microsoft gab am Dienstag bekannt, dass Sulaiman, ein britischer Unternehmer, der 2010 DeepMind in London mitbegründete, an Microsoft-CEO Satya Nadella berichten wird. Es wird eine Abteilung von Microsoft eröffnen, die verbraucherorientierte Produkte wie Microsoft Copilot, Bing, Edge und GenAI unter einem Team namens Microsoft AI zusammenführt.

„Ich kenne Mustafa seit vielen Jahren und bewundere ihn sehr als Gründer von DeepMind und Inflection sowie als Visionär, Produktentwickler und Aufbau von Pionierteams, die mutige Missionen verfolgen“, sagte Nadella in einer Erklärung am Dienstag.

Microsoft wird auch die meisten Mitarbeiter von Inflection einstellen, darunter Karen Simonyan, Mitbegründerin und Chefwissenschaftlerin bei Inflection, die als Chefwissenschaftlerin in der KI-Gruppe an Solomon berichten wird.

Inflection, ein Konkurrent des von Microsoft unterstützten ChatGPT-Entwicklers OpenAI, wird laut einer Erklärung auf seiner Website die Arbeit an seinem Verbraucher-Chatbot Pi einstellen und stattdessen seine Unternehmens-KI-Software an Unternehmen verkaufen.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte

Siehe auch  Grüner Kraftstoff könnte 700.000 Autofahrer zusätzliche 158 Pfund pro Jahr kosten