Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Microsoft hat Windows 11 versehentlich für nicht unterstützte PCs veröffentlicht

Microsoft hat die finale Version seiner nächsten großen Software veröffentlicht Windows 11 (22H2)-Update Release Preview-Tester haben es am Dienstag veröffentlicht und es versehentlich für PCs verfügbar gemacht, die nicht offiziell unterstützt werden. Hoppla.

Twitter Und die reddit Benutzer (über Windows neuer) erkannte den Fehler schnell, da Hunderte von Windows-Insidern ihre Windows 10-Geräte auf älteren CPUs aktualisieren konnten. Microsoft hat strenge Mindestanforderungen an die Hardware für Windows 11, Millionen von Computern zurücklassenso dass der Fehler einmal mehr Licht auf die umstrittene Beförderungspolitik des Unternehmens werfen wird.

Ein nicht unterstützter PC wird mit Windows 11 angeboten.
Foto: AceRimmer412 (reddit)

Windows 11 erfordert offiziell Intel 8th Gen Coffee Lake oder Zen 2 CPUs und höher, mit sehr wenigen Ausnahmen. Es gibt zwar einfache Möglichkeiten Installieren Sie Windows 11 auf nicht unterstützten CPUsMicrosoft erlaubt seinen Windows-Insidern nicht einmal, offizielle Beta-Builds des Betriebssystems auf nicht unterstützten PCs zu installieren, daher ist dieser fehlerhafte Build etwas ungewöhnlich.

Microsoft ist sich des Fehlers bewusst und gibt an, ihn zu untersuchen. „Es ist ein Fehler und das richtige Team untersucht ihn“, sagt der Beamte. Windows-Insider-Twitter-Konto. Wenn Sie Windows 11 auf einem nicht unterstützten Computer installieren konnten und nur Release Preview-Updates für Windows 10 erwarten, sollten Sie das unerwartete Upgrade im Abschnitt „Einstellungen“ von Windows 11 rückgängig machen können.

Siehe auch  Pokémon BDSP Surf Glitch schaltet das legendäre Shaymin-Event vorzeitig frei