Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mehr als 50 Tote und Tausende Vermisste in Deutschland durch schwere Überschwemmungen in Westeuropa

Überschwemmungen in Deutschland

In Deutschland sind bis Donnerstagabend mehr als 50 Menschen gestorben, nachdem schwere Überschwemmungen in Westeuropa mehrere Regionen des Landes verwüstet hatten.

In den vergangenen 24 Stunden haben Beamte festgestellt, dass landesweit 58 Menschen gestorben sind – konzentriert auf das südwestliche Rheinland-Pfalz und das westliche Bundesland Nordrhein-Westfalen – und 1.300 vermisst werden. Das Washington Post Und der Die New York Times am Donnerstag gemeldet.

Beamte sagen, dass in Belgien mindestens 11 Menschen an den Folgen des Unwetters gestorben sind Die New York Times Und der BBC erwähnt. Auch die Niederlande, Luxemburg und die Schweiz waren von Überschwemmungen betroffen, in Teilen Frankreichs wurden Warnungen ausgesprochen.

Zusätzlich zu den Verlusten wurden die Häuser einiger Menschen von den Fluten mitgerissen, während einige deutsche Bürger darauf warteten, von ihren Dächern gerettet zu werden. In Dutzenden von Gemeinden wurden Strom- und Mobilfunksignale abgeschnitten.

Feuerwehrleute, Hubschrauberbesatzungen, Polizei, Rettungskräfte und das Militär arbeiten dem Bericht zufolge gemeinsam an der Rettung der Vermissten. Die New York Times.

Überschwemmungen in Deutschland

Überschwemmungen in Deutschland

Überschwemmungen in Deutschland

Verbunden: Millionen von Austern werden durch die Hitzewelle im pazifischen Nordwesten lebendig gekocht und schaden dem Ökosystem und den Unternehmen

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Besuch beim Präsidenten Joe Biden Im Weißen Haus – sagte sie auf einer Pressekonferenz, sie sei “schockiert” von den schweren Überschwemmungen.

„Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Toten und Vermissten“, sagte sie. “Ich trauere um diejenigen, die bei dieser Katastrophe ihr Leben verloren haben.”

“Wir kennen die Zahl noch nicht. Aber es wird viel”, sagte Merkel, 66.

Verpasse keine Geschichte – abonniere Kostenloser täglicher Newsletter für Menschen Bleiben Sie mit dem Besten, was die Leute zu bieten haben, auf dem Laufenden, von aufregenden Prominentennachrichten bis hin zu überzeugenden Geschichten von menschlichem Interesse.

Überschwemmungen in Deutschland

Überschwemmungen in Deutschland

Überschwemmungen in Deutschland

Siehe auch  Der Papst ordnet eine Untersuchung des Umgangs der deutschen Kirche mit Missbrauchsvorwürfen an

“Starke Regenfälle und Überschwemmungen spiegeln nicht wider, was passiert ist”, sagte sie über die Naturkatastrophe.

Starkregen zeigte Niederschlagsmengen an, die In manchen Gegenden seit 100 Jahren nicht mehr erfasst .Der Sprecher des Deutschen Wetterdienstes, Andreas Friedrich, sagte gegenüber CNN. “In einigen Gebieten haben wir mehr als doppelt so viel Regen gesehen, der zu Überschwemmungen geführt hat, und leider sind einige Gebäude eingestürzt”, sagte er.

Aktivisten, Politiker und andere Führer haben extremes Wetter mit dem Klimawandel in Verbindung gebracht. Die Katastrophe ereignete sich nur wenige Tage nach der Ankündigung der Europäischen Union, den Verbrauch fossiler Brennstoffe und Treibhausgase bis 2030 um 55 Prozent zu reduzieren. Die New York Times erwähnt.

Verbunden: Was Sie über bevorstehende Hitzewellen wissen sollten und wie Sie sich vor der Erwärmung der Erde schützen können

Klimaaktivistin Greta Thunberg zwitschern„Tödliche Hitzewellen, Überschwemmungen, Stürme, Waldbrände, Dürren, Ernteausfälle… das ist nicht die ‚neue Normalität‘. Wir stehen am Anfang eines Klima- und Umweltnotstands und extreme Wetterereignisse werden immer häufiger auftreten. “

Die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, sprach den Betroffenen der schweren Überschwemmungen ihr Beileid aus und versprach, die betroffenen Länder zu unterstützen.

“Meine Gedanken sind bei den Familien der Opfer der verheerenden Überschwemmungen in Belgien, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden sowie bei denen, die ihr Zuhause verloren haben”, sagte sie. zwitschern. Die Europäische Union ist bereit zu helfen.