Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Man United ist bereit, 300.000 Pfund für Harry Kane zu zahlen, wenn er Tottenham zum Verkauf überreden kann

Man United ist bereit, 300.000 Pfund für Harry Kane zu zahlen, wenn er Tottenham zum Verkauf überreden kann

  • Manchester United soll bereit sein, Harry Kane ein exorbitantes Gehalt zu zahlen
  • Der Stürmer von Tottenham könnte bereit sein, in Old Trafford 300.000 Pfund pro Woche zu verdienen
  • Es wird berichtet, dass United auch Marcus Rashford das gleiche Gehalt anbieten wird

Manchester United soll bereit sein, Harry Kane zu einem der bestverdienenden Clubs zu machen, indem es einen erstaunlichen Deal von 300.000 Pfund pro Woche für einen Wechsel nach Old Trafford anbietet.

Kane steht derzeit in Tottenhams Büchern, aber United hat begonnen, einen Deal für den englischen Kapitän anzustreben, wobei Manager Erik ten Hag der Verpflichtung, im Sommer einen neuen Stürmer zu holen, Priorität einräumt.

Der Verein hat außerdem angeboten, Marcus Rashfords Gehalt auf die gleiche Zahl zu erhöhen, um den Super-Flügelspieler an einen neuen langfristigen Vertrag zu binden, heißt es Die Sonne.

Rashford wird am Ende der Saison in das letzte Jahr seines aktuellen Vertrags eintreten, und United möchte unbedingt einen Spieler behalten, der in den Jugendrängen des Vereins aufgewachsen ist.

Das zusätzliche Geld wird Berichten zufolge durch den neuen Vertrag von David de Gea aufgebracht, der dazu führen wird, dass er seinen wöchentlichen Lohn einbüßt und seinen Status als Hauptverdiener des Teams verliert.

United soll bereit sein, Kane ein Gehalt von 300.000 Pfund pro Woche anzubieten, um sich der Seite von Erik ten Hag anzuschließen.
Berichten zufolge hat United auch dem Starspieler Marcus Rashford den gleichen Lohn angeboten

De Geas vorgeschlagener neuer Deal sollte dazu führen, dass sein Gehalt von derzeit 375.000 £ pro Woche auf ein neues Angebot von 200.000 £ pro Woche gekürzt wird.

Das würde Kane mehr Geld einbringen, sollte er sich entscheiden, zu United zu wechseln, zusammen mit einer Gehaltserhöhung für Rashford, da der Club versucht, ihn für sein bisher bestes Jahr zu belohnen.

Siehe auch  Mark Cucurellas 62-Millionen-Pfund-Unterzeichnung für Chelsea könnte eine schreckliche Nachricht für Manchester United sein | Fußball | Sport

Rashford hat in dieser Saison 28 Tore in allen Wettbewerben für die Red Devils erzielt und ihnen geholfen, den Carabao Cup-Titel und das FA Cup-Finale in Ten Hags erster Saison als Trainer zu erreichen.

Inzwischen hat Kane in drei Wettbewerben für Spurs 26 Tore erzielt, aber 24 davon sind in der Premier League gefallen, verglichen mit Rashfords 15.

Es wird berichtet, dass Kane seinen aktuellen Deal mit Tottenham in der Premier League 13 Mal um 100.000 Pfund erhöhen würde, und Rashfords Deal wurde in ähnlicher Weise von 200.000 Pfund auf mehr als eine Viertelmillion Pfund erhöht.

Das englische Stürmerduo trifft am Donnerstagabend im Old Trafford aufeinander, während Tottenham versucht, Uniteds Hoffnungen auf die Qualifikation für die Champions League zu dämpfen.

Dies könnte eine Probe für Tottenhams prominentesten Abgang seit dem Abgang von Gareth Bale sein, der 2013 für eine damalige Weltrekordgebühr zu Real Madrid wechselte.

Der Vorsitzende von Tottenham, Daniel Levy, könnte jedoch alle Versuche von Kanes Rivalenklubs blockieren und versuchen, an seinem wertvollen Vermögen festzuhalten, auf die Gefahr hin, dass er 2024 kostenlos gehen darf.

Manchester-United-Trainer Erik ten Hag hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Sommer einen neuen Offensivstar zu verpflichten
Tottenham-Stürmer Kane bereitet sich auf die letzten 12 Monate seines aktuellen Vertrags vor
Rashford befindet sich derzeit in Verhandlungen über einen neuen Vertrag zur Verlängerung seines Aufenthalts bei United

Levy ist ein notorisch harter Verhandlungsführer und hat vor nur zwei Jahren das Interesse von Manchester City an Peking übertroffen.

Wenn sich Tottenham in der nächsten Saison nicht für die Champions League qualifizieren würde, würde es sie in eine Position bringen, in der sie möglicherweise mehr Geld durch Spielerverkäufe sammeln müssten.

Jeder Deal für Kane wird wahrscheinlich eine Summe von fast 100 Millionen Pfund einbringen, obwohl der rekordverdächtige englische Torschütze im Juli 30 Jahre alt wird.

Siehe auch  Eric Ten Hag reagiert auf das Interesse von Manchester United, während der Experte den Plan von Harry Maguire erklärt

In der Zwischenzeit jagt Tottenham nach der Entlassung von Interimstrainer Christian Stellini am Montag immer noch einen neuen dauerhaften Manager.

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel: