Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Live-Nachrichten: Chinesische Medien sagen, dass das „normale Leben“ bis zum Frühjahr nach der Wende von Covid zurückkehren sollte

Chinas staatliche Medien haben gesagt, dass das Land innerhalb weniger Monate ein „normales Leben“ führen sollte, da sich die Regierung aus ihrer Anti-Covid-Politik herausgräbt.

Die chinesischen Behörden senkten diesen Monat die Testanforderungen, erlaubten Covid-Patienten, sich zu Hause unter Quarantäne zu stellen, und hoben die Sperren in einer atemberaubenden Flut von Vorschriften auf, da die Beweise für Ausbrüche im ganzen Land zunehmen.

„Virusexperten erwarten, dass sich das Leben bis zum Frühjahr wieder normalisiert“, lautete eine Schlagzeile auf der Covid-spezifischen Landingpage von China Daily, dem wichtigsten englischsprachigen Blatt des Landes, unter anderem wie „Experten: Omicron hat ein geringeres Risiko, schwere Krankheiten zu verursachen .“ „.

Die Verschiebung der öffentlichen Gesundheit in Peking ist eine deutliche Umkehrung der offiziellen Rhetorik zum Virus im Vergleich zu den vergangenen Wochen, als Staats- und Parteimedien behaupteten, Null Covid sei der einzig angemessene Ansatz.

Die Propagandamaschinen haben Pekings hartes Vorgehen als Zeichen dafür gepriesen, dass es sich um seine Menschen kümmert, und scharfe Kontraste zu gelockerten Beschränkungen in westlichen Ländern gezogen.

Eine ältere Frau, die letzte Woche in Shanghai eine Covid-Impfung erhielt © AFP / Getty Images

Aber die Medien mussten sich auch mit dem scharfen Wandel in der Rhetorik auseinandersetzen und ein Bild von Chinas Umkehrung als geplant, wirtschaftlich vorteilhaft und zeitlich so zeichnen, dass übermäßige Todesfälle vermieden werden.

Mehrere Modelle, darunter eines, das vom chinesischen Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten finanziert wird, haben in den kommenden Monaten bis zu 1 Million Todesfälle durch Covid prognostiziert, da das Land seine Kontrolle auflöst.

Aber obwohl chinesische Medien vor wenigen Wochen ähnlich katastrophale Folgen einer Fokussierung weg von Null Covid vorhersagten, haben sie in den letzten Tagen betont, wie fast drei Jahre drakonischer Beschränkungen dem Land Zeit verschafft haben, seine Bevölkerung zu impfen und die medizinische Infrastruktur zu verbessern.

„Die Transformation . „China hat das respektiert, was es immer gesagt hat – Menschen und ihr Leben über alles zu stellen.“

Siehe auch  Ryanair wird eine Basis am Southend Airport schließen