Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

KFC und Taco Bell freuen sich auf ihren ehemaligen Küchenausstellungsraum in Tunbridge Wells

Kentucky Fried Chicken bereitet den Umzug nach Central vor Tunbridge Wells mit seiner Schwesterfirma Taco Bell.

Das Paar plant, ein Geschäft in der Grosvenor Street in einem ehemaligen Küchenausstellungsraum einzurichten.

Schmidts ehemaliger Küchenausstellungsraum in der Grosvenor Road, Tunbridge Wells, könnte ein Fast-Food-Restaurant für KFC und Taco Bell werden. Bild: Google

Pläne zur Übernahme des seit zwei Jahren leer stehenden ehemaligen Schmidt-Ladens wurden am Montag beim Stadtrat von Tunbridge Wells eingereicht. Die neuen Verkaufsstellen befinden sich neben dem Five Ways Post Office.

Taco Bell und KFC werden manchmal unter einem Dach vereint, weil sie beide im Besitz von Yum! Warenzeichen.

Taco Bell hat bereits Filialen ChathamUnd die Dartford Und die Maidstone Es befindet sich in der Eröffnungsphase Canterbury.

Kentucky Fried Chicken, gegründet von dem berühmten Colonel, befindet sich derzeit im Fountain Business Park außerhalb der Stadt am Dowding Way.

Die beiden neuen Filialen sollen 19 Vollzeit- und 28 Teilzeitstellen schaffen.

..

Das Paar beantragte, jeden Tag von 11 bis 23 Uhr zu öffnen. Verständlicherweise werden sie wahrscheinlich Ende nächsten Monats eröffnet, da sie um Erlaubnis bitten, ab dem 29. September Beschilderungen aufzustellen.

Restaurants werden im Erdgeschoss des dreistöckigen Gebäudes untergebracht.

Die Entwicklung ist die neueste in a Kettenrestaurants Eröffnung in Kent, als die Gäste nach der Covid-19-Pandemie wieder ausgingen.

Kentucky Fried Chicken wird voraussichtlich 36 Wraps mit 34 Wraps in Taco Bell servieren.

Siehe auch  British Poultry Association sagt Chaos in der Lieferkette der Lebensmittelindustrie als Folge des Brexit | Wirtschaftsnachrichten