Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Käufer geben „Boomerang“ in die Hauptstadt zurück

Karen Noe von der Vermögensverwaltungsfirma Quilter sagte: „Jetzt, da unser Leben wieder auf Kurs ist und die Angst vor weiteren Einschränkungen vorüber ist, wollen die Menschen natürlich in die Hauptstadt zurückkehren und alles genießen, was sie zu bieten hat, einschließlich, was entscheidend ist, mehr Beschäftigungsmöglichkeiten.“.

Käufer strömen auch in Scharen oder stornieren Pläne, aufs Land zu ziehen, da Arbeitgeber sich an Arbeitszeiten aus der Heimrevolution erinnern und Weisen Sie ihre Mitarbeiter an, ins Büro zurückzukehren.

Reese Cash, 45, aus Chiswick, verbrachte mehr als ein Jahr damit, auf dem Land entlang der Auffahrt M4 nach einem Ort zum Kaufen zu suchen, nachdem er und seine Frau entschieden hatten, dass sie einen Ort mit mehr Platz wollten. Aber als der Arbeitgeber ankündigte, dass er zu Beginn dieses Jahres zu einer Drei-Tage-Woche-Politik im Büro übergehen würde, beschloss das Paar, dort zu bleiben und kaufte stattdessen ein größeres Haus in Chiswick.

„Wir haben teilweise gemerkt, wie verwöhnt wir in Chiswick waren“, sagte Mr. Cash. „Wir sind nur wenige Gehminuten von einer Million Geschäften und Restaurants entfernt und mein Büro ist gleich um die Ecke.“

Chiswick ist laut Christopher Bramwell von Savills Real Estate Agents eines der beliebtesten Reiseziele für Käufer, die in die Hauptstadt zurückkehren.

„Ealing erweist sich auch vor dem Hintergrund der Eröffnung der neuen Elizabeth-Linie als beliebt“, sagte er. Er fügte hinzu, dass die Preise in West-London, die sich während der Pandemie stabilisiert hatten, jetzt nach oben tendieren, da die Stadt „wieder zum Leben erwacht“.

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter bereits aufgefordert, nach mehr als zwei Jahren Remote-Arbeit ins Büro zurückzukehren. Fachleute aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Medien und Werbung gehörten zu denen, die Bramwell als Rückkehrer sah, um näher am Büro zu sein.

Siehe auch  Die nordischen Energiepreise fallen auf ein Niveau, das seit 2020 nicht mehr erreicht wurde

Immobilienmakler sagten, sie erwarten in den nächsten Monaten eine Zunahme der Verkaufsanfragen von diesen Käufern. Aber das Interesse von Boomerang-Käufern ist nicht der einzige Faktor, der die Erholung auf dem Londoner Immobilienmarkt antreibt.

Einer der Hauptgründe für die hohen Preise ist der große Mangel an zum Verkauf stehenden Immobilien. Mark Harris vom Hypothekenmakler SPF Private Clients sagte: „Ein allgemeiner Mangel an Angebot treibt die Preissteigerungen in London in Kombination mit einem schwachen Pfund Sterling weiter voran und spornt internationale Investitionen an.“