Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Ich möchte mit 60 Jahren mit 12.000 Pfund im Jahr in Rente gehen – aber ich muss meine Rente verdoppeln.“

„Ich möchte mit 60 Jahren mit 12.000 Pfund im Jahr in Rente gehen – aber ich muss meine Rente verdoppeln.“

In Bezug auf das Einkommen beträgt das monatliche Bruttoeinkommen von Herrn Mahmood 3.200 £ und etwa 2.000 £ netto, wobei etwa 200–300 £ pro Monat für Rechnungen und Rentenersparnisse ausgegeben werden. Obwohl er nicht mehr viel von seiner Hypothek abbezahlen muss, muss er einen Zinssatz von 6,99 % zahlen, der deutlich über dem aktuellen Durchschnitt liegt.

Derzeit zahlt er monatlich 400 Pfund für die Schulden, hat jedoch die Möglichkeit, diese vollständig als Pauschalbetrag abzubezahlen, und erwägt, dies in den nächsten zwei Jahren zu tun.

Derzeit reisen er und seine Frau einmal im Jahr nach Pakistan, was insgesamt etwa 5.000 Pfund kostet. Nach seiner Pensionierung hofft Herr Mahmood jedoch, einmal im Jahr einen bescheideneren Urlaub zu machen und neue Orte zu erkunden.

Ollie Cheng, stellvertretender Direktor bei Saunderson House (Teil der Rathbones Group), sagt:

Damit Mahmoud seine Rente in den nächsten acht Jahren verdoppeln kann, benötigt er in diesem Zeitraum ohne weitere Beiträge eine durchschnittliche Rendite von mindestens 9 % pro Jahr. Bei Beiträgen von 300 £ pro Monat sinkt dieser Wert auf knapp über 7 % pro Jahr.

Dies deutet darauf hin, dass er in diesem Zeitraum trotz laufender Beiträge ein relativ hohes Anlagerisiko eingehen muss, um sein Hauptziel erreichen zu können, und daher wahrscheinlich einen guten Teil seiner Rente in Aktien investieren muss .

Dies wiederum bedeutet, dass das Unternehmen möglicherweise einer erheblichen Volatilität ausgesetzt ist, da der Anlagezeitraum relativ kurz ist.

Das alles bedeutet nicht, dass er nicht Risiken eingehen und die Rendite anstreben kann, die er braucht, wenn dies mit seiner Risikobereitschaft übereinstimmt. Wenn er es jedoch tut, muss er die Dinge genau im Auge behalten und sollte erwägen, die Volatilität schrittweise zu reduzieren, wenn der Ruhestand näher rückt. .

Siehe auch  Ölraffinerie Stanlow „am Rande des Zusammenbruchs“, während die Krisengespräche fortgesetzt werden | Essar Energie

Er braucht auf jeden Fall einen Backup-Plan, wenn er vor dem Eintritt in den Ruhestand ein erhebliches Anlagerisiko eingehen will, da es keine Garantie dafür gibt, dass er die erforderliche Anlagerendite erzielt. Wenn sich die Märkte nicht zu seinen Gunsten entwickeln, muss er sorgfältig überlegen, wo er sich niederlassen möchte.

Wenn er feststellt, dass die Märkte gefallen sind, während sein gewählter Ruhestandstermin näher rückt, würde er es dann vorziehen, seine Karriere zu verlängern oder mit einer geringeren Rente als ursprünglich geplant in den Ruhestand zu gehen? Wenn es für ihn vorrangig ist, im Ruhestand den Urlaub nehmen zu können, den er möchte, muss er möglicherweise ein oder zwei Jahre länger arbeiten, um sicherzustellen, dass er so viel Ruhestand erhält, wie er möchte.

Angesichts seiner aktuellen Renteninvestitionen stellt sein Besitz von First Bus-Aktien einen großen Teil seiner Investition in ein Unternehmen dar. Er sollte eine Diversifizierung in Betracht ziehen, vielleicht in Fonds. Unabhängig davon, ob die Fonds aktiv verwaltet oder überwacht werden, kann dies eine gute Möglichkeit sein, sicherzustellen, dass er ausreichend Diversifizierung erhält.

Der Hypothekenzinssatz von Herrn Mahmoud erscheint hoch, wenn man bedenkt, dass der heute verfügbare Durchschnittszinssatz weniger als 6 % beträgt. Auch wenn er derzeit möglicherweise durch diesen Satz eingeschränkt ist, sollte er prüfen, ob dies verbessert werden kann.

Da es sich wahrscheinlich um einen Kredit mit geringem Kreditvolumen handelt, bei dem nur noch 15.000 £ übrig sind, ist es vielleicht ein guter Anfang, mit seinem aktuellen Anbieter zu sprechen, um zu sehen, ob er bessere Angebote hat. Wenn er die Ausgaben für seine Hypothek reduzieren und den zusätzlichen Betrag in seine Rente fließen lassen kann, wird ihm das dabei helfen, seine Ruhestandsziele schneller zu erreichen.

Siehe auch  Indopazifik: Indopazifik: Inmitten wachsender chinesischer Beharrlichkeit legt deutsches Kriegsschiff in Mumbai an | Indien Nachrichten

Luke Ashton, Senior Director für Privatkunden bei Brooks Macdonald, sagt:

Herr Mahmoud hat es geschafft, unglaubliche 150.000 Pfund von seiner Rente einzusparen. Bis zur Pensionierung wird er wahrscheinlich seine Rente durch eine Kombination aus Beiträgen und Investitionswachstum erhöhen müssen, um sein Ziel zu erreichen.

Mithilfe von Cashflow-Prognosen kann er feststellen, ob seine Ruhestandspläne realisierbar sind. Es wird auch Einblick in die Höhe der zusätzlichen Rentenbeiträge und des Investitionswachstums geben, die zur Deckung seiner Bedürfnisse erforderlich sind. Darüber hinaus kann ihm die Prognose dabei helfen, das angemessene Risikoniveau seiner Investitionen einzuschätzen.

In der Vergangenheit boten Portfolios, die auf aktienbasierte Anlagen (z. B. den Aktienmarkt) ausgerichtet waren, die besten Renditen.

Allerdings sind sie tendenziell volatiler als diversifizierte Portfolios, die festverzinsliche Vermögenswerte enthalten. Herr Mahmoud sollte dies berücksichtigen, wenn er sich dem Punkt nähert, an dem er möglicherweise anfangen muss, seine Renten zur Erzielung von Einkommen zu verwenden.

Herr Mahmoud sollte auch darüber nachdenken, wie er aus seinen Renten Einnahmen erzielen möchte. Im Allgemeinen hat er drei Möglichkeiten; Bezug, Rentenkauf oder eine Kombination aus beidem.

Es kann sinnvoll sein, eine Rentenkonsolidierung in Betracht zu ziehen. Dies könnte die Sache vereinfachen, indem alle seine Renten an einem Ort zusammengeführt werden und einer Anlagestrategie folgen.

Es ist jedoch zu prüfen, ob in seinen Renten Besonderheiten enthalten sind, die bei der Umwandlung verloren gehen können. Dazu können garantierte Rentensätze, Boni, geschütztes steuerfreies Bargeld oder eine garantierte Mindestrente gehören. Es wird auch wichtig sein zu verstehen, ob es irgendwelche Strafen für die Übertragung bestehender Vereinbarungen auf einen neuen Plan gibt.

Siehe auch  Konsortium soll Nachfrage nach Quantencomputing-Anwendungen schaffen

Schließlich muss er die aktuellen Kosten bestehender Vereinbarungen im Vergleich zu einem möglichen neuen Plan verstehen. Steigende Kosten werden das allgemeine Rentenwachstum verringern, daher ist es wichtig, sie unter Kontrolle zu halten.

Unter der Annahme, dass Herr Mahmoud eine Betriebsrente erhält, ist es wahrscheinlich, dass er diese einbehalten muss, um weiterhin Arbeitgeberbeiträge zur Rente zu erhalten. Es wäre hilfreich, die Finanzierungsoptionen in dieser Vereinbarung zu überprüfen, um festzustellen, ob Optionen bestehen, die zur Erreichung seiner Ziele beitragen.

Wenn Herr Mahmoud und seine Frau über den Ruhestand als Ganzes nachdenken, sollten sie ihren Anspruch auf die staatliche Rente durch eine Prognose klären. Sollte es im Laufe der Jahre zu einem Defizit bei den Sozialversicherungsbeiträgen kommen, kann dies dazu führen, dass der Anspruch auf den Ruhestand gemindert wird. Wenn Sie dies jetzt wissen und Ihr Guthaben erhöhen, können Sie dies verhindern.