Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Holoride schließt Finanzierungsrunde der Serie A ab, angeführt von der Terranet Stockholm Stock Exchange: TERRNT B.

Führende Unternehmen der Automobiltechnologie schließen sich zusammen, als Terranet die zweistellige Holorid-Investitionsrunde im Wert von 1 Million Euro anführt und eine strategische Allianz eingeht.

München, Deutschland und Lund, Schweden – 22. April 2021 Holoride, das Unternehmen, das die Zukunft der In-Car-Medien entwickelt und Gewinner des SXSW Pitch 2021 ist, gab heute bekannt, dass es seine Investitionsrunde für die A-Serie erhöht hat, 10 Millionen Euro beim ersten Abschluss gesammelt und 30 Millionen Euro verdient hat.

Die Tour wurde von Terranet AB geleitet, Entwicklern fortschrittlicher Fahrerassistenzprogramme (ADAS), die sich speziell mit Sicherheit und Komfort durch präzise, ​​schnelle und intelligente Sensortechnologie befassen. Terranet investierte umgerechnet 3,2 Mio. € in die Ausgabe von Holorid-Aktien, was 10,84% der Gesamtzahl der Aktien und Stimmen entspricht. Weitere an dieser Runde teilnehmende Investoren sind eine Gruppe chinesischer Finanz- und Autotechnikinvestoren unter der Leitung von Jingjing Xu, einem auf Partnerschaften und Markteintrittsstrategien für China spezialisierten Anlagespezialisten. Dazu gehört Multi-Dimensional Connectivity (MDC) Limited, ein führender Investor in der Automobilindustrie und Anteilseigner von Aston Martin. Die Investorentour ergänzt Schell Games, das größte Full-Service-Unternehmen für die Entwicklung von Bildungs- und Unterhaltungsspielen in den USA und den derzeitigen Anteilseigner Audi.

Holoride wird das eingeworbene Kapital nutzen, um die Akquisition von Talenten voranzutreiben, sein Angebot für die Entwicklergemeinschaft zu erweitern und sein internationales Profil zu stärken, während es sich auf die Markteinführung im nächsten Jahr vorbereitet.

“Wir sind begeistert davon, modernste Automobiltechnologie zu repräsentieren und Premium-Inhalte in unserer neuen und expandierenden Investorengruppe sowie in Kernmärkten für unser Geschäft mit exzellenten Partnern aus Europa, China und den USA zu erstellen.” Sagte Niels Wolney, CEO und Mitbegründer von Holoride. “Die Integration der Fähigkeiten von Terranet, um eine Sichtbarkeit der Welt mit geringer Latenz in unsere Tech-Suite zu generieren, kann das Holorid-Erlebnis dramatisch verbessern und ein nächster Sprung nach vorne sein, um die Erfahrungen im Fahrzeug für immer zu verändern.”

Holoride baut die weltweit erste immersive fahrzeuginterne Medienplattform. Mit bewegungs- und ortsbezogener Datenverarbeitung in Echtzeit ermöglicht Holoride die Erstellung von Inhalten, die sich an Reisezeit und Flugbahn anpassen und somit vollständig mit der Reise des Passagiers synchronisiert sind.

READ  Wenn Ihnen Stowaway auf Netflix gefallen hat, finden Sie hier einige andere Science-Fiction-Shows, die Sie als Nächstes ansehen können

Im Rahmen seiner Investition wird Terranet, dessen VoxelFlow ™ ursprünglich entwickelt wurde, um Sicherheitsbedenken für ADAS-Fahrzeuge auszuräumen, mit Holorid zusammenarbeiten, um das Echtzeit-XR-Erlebnis im Fahrzeug zu verbessern, indem Aspekte seines vielseitigen Sensortechnologieprogramms integriert werden, um Genauigkeit zu gewährleisten. Geschwindigkeit und Intelligenz, wenn sich Fahrzeuge sicher bewegen. Und zwar schnell in ihrer Umgebung. Die Zusammenarbeit zwischen angesehenen Klassenleitern eröffnet eine neue Branche für die VoxelFlow ™ -Technologie von Terranet, indem 3D-Ereignisdaten für XR-Anwendungen wie Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) wiederverwendet werden.

Terranets attraktiver Investitionsstandort im schnell wachsenden Auto-Unterhaltungssektor erweitert den steuerbaren VoxelFlow ™ -Markt über ADAS hinaus auf Information und Unterhaltung. VoxelFlow ™ bietet nicht nur superschnelle Fahrzeugdatenpunkte, um die Sicherheit von Insassen und Fußgängern zu gewährleisten, sondern kann diese Datenpunkte auch an intelligente Geräte senden, die die Holorid-Technologie unterstützen. Dadurch wird die Markteinführungszeit von Terranet verkürzt und gleichzeitig eine XR-Teilmengenanwendung für die Technologie erstellt. Dies eröffnet Terranet die Möglichkeit, der Automobilindustrie eine Software-Suite für Navigationssysteme und Sensoren sowie Unterhaltungssysteme im Auto zur Verfügung zu stellen und die Marke über ADAS hinaus zu erweitern.

“Da wir Holoride, Niles und Woolney bei der Einführung und einer gemeinsamen Beta mit Disney und Audi während der CES 2019 getroffen haben, wussten wir, dass es eine großartige Gelegenheit gibt, bei gemeinsamen Kampagnen und Produkteinführungen zusammenzuarbeiten.” Er sagte Olof Johansson BarTerranet CEO. „Diese Zusammenarbeit ermöglicht es Terranet, unseren lenkbaren Markt zu erweitern und gleichzeitig die führenden Automobilhersteller zu erreichen, die Holorid verwenden. Die Kombination aus ultraschneller 3D-Sensortechnologie mit Holorid-Spielerlebnissen und XR-Erlebnissen wird unsere tägliche Autofahrt revolutionieren und vorteilhafter sein Erfahrungen Als Hauptinvestor (und Kooperationspartner) glauben wir fest an Holorid als risikoreiche, rentable Investition. ”

Im Rahmen des Deals wird Johansson dem Beirat von Hollywood beitreten. Der Vorsitzende des Nominierungsausschusses von Terranet hat sich ebenfalls verpflichtet, sicherzustellen, dass Wolney in den Verwaltungsrat des Unternehmens gewählt wird.

“Mit der Einführung des mit Spannung erwarteten Holoridprodukts auf dem Markt und unserem Bestreben, es 2022 in unsere Autos zu integrieren, bringen wir die Erfahrung im Auto auf die nächste Stufe und profitieren von der Art und Weise, wie wir unsere Kunden zufrieden stellen.” Sven Schwerth, Senior Vice President Digital and Business Experience bei Audi, kommentierte. “Dies passt perfekt zu der Strategie von Audi, unser digitales Ökosystem zu erweitern, sowie zu unserem Bestreben, unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten.”

###

Sie können jetzt den TerraNet-Newsletter abonnieren und abonnieren: www.terranet.se/en/ir-2/

READ  In den Schweizer Kinos sind die Vorhänge hochgezogen, aber die Gewinne sind immer noch niedrig

Michaela Berglund
michaela.berglund@terranet.se
+46 723388288

Zertifizierter Berater: Mangold Fondkommission AB, +46 8-503015 50, ca@mangold.se.

wichtige Informationen: Diese Informationen machen die TerraNet Holding AB zu einer Verpflichtung, sie gemäß der Marktmissbrauchsverordnung der Europäischen Union (MAR) zu veröffentlichen. Die Informationen wurden von der oben genannten Kontaktperson des Unternehmens am 22. April 2021 um 14:00 Uhr MEZ veröffentlicht.

Über Holorid

Das deutsche Startup Holoride schafft eine völlig neue Medienkategorie für Passagiere, indem es Extended Reality (XR) -Inhalte in Echtzeit mit Datenpunkten aus dem Fahrzeug verbindet. Diese Datenpunkte umfassen physische Rückmeldungen wie Beschleunigung und Lenkung sowie Verkehrsdaten sowie Weg und Zeit. Die Holoride-Technologie bietet eine neue Art des Eintauchens in jede Art von VR-Inhalten, die ein erstaunliches und eindringliches Erlebnis schafft und die Reisekrankheit drastisch reduziert. Das Tech-Startup wurde Ende 2018 in München von Niels Wolney, Marcus Cohen, Daniel Provendner und Audi gegründet, die eine Minderheitsbeteiligung am Startup besitzen. Es wurde viermal als “Best of CES” (Las Vegas, Januar 2019) gefeiert, vom TIME Magazine als eine der 100 besten Erfindungen des Jahres 2019 ausgezeichnet und ist Teil der globalen Innovationsplattform “STARTUP AUTOBAHN Powered by Plug and Play”. . Im Jahr 2021 gewann holoride den prestigeträchtigen SXSW Pitch und wurde außerdem als Best in Show ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.holoride.com/.

Informiere mich
Kelly Reporty
Direktor für Öffentlichkeitsarbeit, Walker Sands
+ 1-312-267-0064
kiley.ribordy@walkersands.com

Rudolf Baumeister
Direktor für Marketing und Kommunikation, Holloride
+ 49-174-169-6573
rudi@holoride.com

Über Terranet

Terranet entwickelt Software für funkbasierte Lösungen und 3D-Bildanalyse für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme und autonome Fahrzeuge (ADAS und AV). In Übereinstimmung mit Skandinaviens reicher Geschichte innovativer Sicherheitsmaßnahmen in der Automobilindustrie ist Terranet mit seinem Hauptsitz in Lund, Schweden, und seinen Entwicklungsstandorten in Kiew, Ukraine und Stuttgart, Deutschland, ein Pionier in der fortschrittlichen Sicherheitstechnologie für die ADAS- und AV-Industrie. Die Terranet Holding AB (publ) ist am Nasdaq First North Premier Growth Market (Nasdaq: TERRNT-B.ST) notiert. https://terranet.se/en/

READ  Wie man die diesjährigen Oscar-nominierten Filme vor den Oscar-Verleihungen 2021 sieht

Medienkontakt
Michaela Berglund
michaela.berglund@terranet.se
+46 723388288

Sam Aurelia FischTank PR
terranet@fischtankpr.com

Über Audi

Die Audi Group ist mit ihren Marken Audi, Ducati und Lamborghini einer der erfolgreichsten Hersteller von Autos und Motorrädern im Luxussegment. Es ist in mehr als 100 Märkten weltweit präsent und produziert an 19 Standorten in 12 Ländern. Zu den 100-prozentigen Tochtergesellschaften der AUDI AG gehören die Audi Sport GmbH (Neckarsulm, Deutschland), die Automobili Lamborghini SpA (Sant’Agata Bolognese, Italien) und die Ducati Motor Holding SpA (Bologna / Italien). Im Jahr 2020 lieferte die Audi Group rund 1,693 Millionen Audi, 7.430 Lamborghini-Sportwagen und 48.042 Ducati-Motorräder an Kunden aus. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte die AUDI AG einen Gesamtumsatz von 50,0 Mrd. € und ein operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen von 2,7 Mrd. €. Derzeit arbeiten weltweit rund 87.000 Menschen für das Unternehmen, 60.000 davon in Deutschland. Mit neuen Modellen, innovativen Mobilitätsangeboten und anderen attraktiven Dienstleistungen ist Audi zu einem Anbieter individueller und nachhaltiger Mobilität geworden.

Medienkontakt
Stefan Grillender
Produkt- / Technologiesprecher
+ 49-841-89-41449
stefan.grillneder@audi.de
www.audi.com

Über Shell-Spiele

Schell Games ist das größte Full-Service-Unternehmen für die Entwicklung von Bildungs- und Unterhaltungsspielen in den USA. Das Unternehmen wurde 2002 von dem preisgekrönten Spieledesigner und Autor Jesse Shell gegründet und verfügt über eine unglaublich talentierte Gruppe von Künstlern, Ingenieuren, Produzenten und Spieledesignern. Schell Games erstellt interaktive Erlebnisse für virtuelle / erweiterte Realität, PC, Mobilgeräte, Konsolen, Mobilgeräte, Online- und soziale Systeme. Standortbezogene Unterhaltungs- und Themenparkattraktionen; Verbundene Spiele und virtuelle Welten. Neben der Entwicklung origineller Spiele betrachtet das Unternehmen einige der weltweit angesehensten Marken als Kunden, darunter die Walt Disney Company, Google, Facebook, Microsoft, Lego, die Yale University, die Yale Studios, die Universal Studios, Fred Rogers Productions und die Smithsonian Institution und das US-Bildungsministerium.

Weitere Informationen zu Schell-Spielen finden Sie unter https://www.schellgames.com

Medienkontakt
Cat Di Shields Moon
PR-Manager, Schell Games
kdeshields@schellgames.com