Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Heathrow-Passagiere sehen sich einem Chaos in der Warteschlange gegenüber, da „Hunderte“ lange Wartezeiten ertragen müssen

Heathrow-Passagiere sehen sich einem Chaos in der Warteschlange gegenüber, da „Hunderte“ lange Wartezeiten ertragen müssen

Passagiere in Heathrow berichteten heute (27. März) von langen Warteschlangen, während sie darauf warteten, in ihre Flugzeuge einzusteigen. Einige äußerten Bedenken über den Verlust ihrer Flüge und sagten, „Hunderte“ seien betroffen.

Bilder, die in den sozialen Medien gepostet wurden, zeigen Reisende, die in riesigen Schlangen warten, um ihr Gepäck abzugeben, und Schwierigkeiten haben, einen Platz in den Sitzbereichen des Flughafens zu finden. Kommt danach Großbritannien hat alle Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus aufgehobenwas den Menschen mehr Freiheit gibt, ins Ausland zu reisen.

Im Terminal 2 schien es Probleme zu geben, wobei eine Person berichtete, dass „praktisch Hunderte von Menschen“ auf die Lieferung ihres Gepäcks warteten. Dies ist nicht das erste Mal, dass Passagiere auf Chaos stoßen Heathrow – Im September letzten Jahres standen sie dreieinhalb Stunden lang Schlangen Nach Ausfall der IT.

Weiterlesen: Das Chaos des Fliegens lässt das Paar fünf Tage lang festsitzen und fast 3.000 Pfund aus der Tasche ziehen

Einige Leute fragten den Flughafen, ob die Leute eine Entschädigung bekommen würden, wenn sie ihren Flug wegen der Verspätung verpassten. Auf Twitter sagte der Benutzer @The_Acc_Ev: „Vielleicht hilft es, wenn mehr Leute den Gepäckabgabe-/Check-in-Bereich statt Twitter verwalten? Werden Sie es wettmachen, wenn Sie das Flugzeug aufgrund mangelnder Kompetenz/Personal am Flughafen Heatrow verpassen?“

Eine andere Person behauptete, dass die Warteschlangen über eine Stunde gedauert hätten. smartercommeu sagte: „HeathrowAirport leistet keine gute Arbeit als globales Drehkreuz. Warteschlangen von über einer Stunde nur zum Einchecken.“

Colum Duffy postete zwei Fotos von einem der Wartebereiche des Flughafens und sagte: „Heute am HeatrowAirport T5. Ich habe es noch nie zuvor so besetzt gesehen. So viele Warteschlangen … die Reise ist zurück.“

Siehe auch  Der Check-in-Streik von British Airways wurde ausgesetzt, da die Fluggesellschaft bessere Löhne anbietet, sagen die Gewerkschaften | Wirtschaftsnachrichten

Ein Sprecher von Heathrow sagte: „Der Flughafen ist an diesem Wochenende überfüllt, da die gelockerten Beschränkungen es mehr Menschen ermöglichen, zu reisen. Wir haben zusätzliche Kollegen zur Hilfe, und wir arbeiten mit allen Flughafenpartnern zusammen, um Passagiere so schnell wie möglich an Bord zu bringen.“