Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Harry Kane: Der Stürmer von Tottenham wird voraussichtlich darum bitten, den Verein zu verlassen, wenn er sich nicht für die Champions League qualifiziert Fußballnachrichten

Harry Kane wird Tottenham voraussichtlich mitteilen, dass er gehen möchte, wenn er sich in der nächsten Saison nicht für die Champions League qualifiziert.

Wie ich zum ersten Mal erwähnt habe Der AthletUnd der Kane machte sich zunehmend Sorgen darüber, dass Spurs nicht um wichtige Titel kämpfen konnte.

Der 27-Jährige wird erst nach der Europameisterschaft in diesem Sommer, bei der er Kapitän der englischen Nationalmannschaft sein wird, eine endgültige Entscheidung über seine Zukunft treffen.

Sonntag, 11. April, 16:00 Uhr

Ab 16:30 Uhr

Jeder mögliche Ausstieg aus Tottenham wäre kompliziert und müsste von Clubpräsident Daniel Levy genehmigt werden.

Kane wurde bis Juni 2024 bei Tottenham unter Vertrag genommen – nachdem er 2018 einen Sechsjahresvertrag unterschrieben hatte, als Mauricio Pochettino Trainer war – und der Verein besteht immer darauf, dass er nicht zum Verkauf steht.

Kane kam durch die Akademie in Tottenham und engagiert sich immer noch für den Verein, aber als er sich 28 näherte, wollte er unbedingt für eine Mannschaft spielen, die die größten Wettbewerbe des Sports gewinnen konnte.







1:38

Tottenhams Trainer Jose Mourinho sagte, er werde nicht von Spekulationen über Harry Kanes Zukunft im Verein angezogen.

Der Angreifer machte seine Prioritäten klar, als er mit ihm sprach Sky Sports Jimmy Redknapp letztes Jahr. Auf die Frage, ob er den Rest seiner Karriere bei Tottenham verbringen möchte, sagte Kane: „Es ist eines dieser Dinge; ich kann nicht ja sagen, ich kann nicht nein sagen.

„Ich liebe Tottenham – ich werde Tottenham immer lieben. Aber es ist eines dieser Dinge – ich habe immer gesagt, wenn ich nicht das Gefühl habe, als Team voranzukommen oder in die richtige Richtung zu gehen, bin ich nicht jemand nur um dafür da zu bleiben.

„Ich bin ein aufstrebender Spieler. Ich möchte mich verbessern, ich möchte besser werden, ich möchte einer der besten Spieler sein.

“Es hängt alles davon ab, was als Team passiert und wie wir uns als Team weiterentwickeln. Es ist also nicht sicher, ob ich für immer da sein werde, aber es ist nicht so.”

Tottenham könnte Kanes Sorgen in den verbleibenden Monaten der Saison lindern.

Die Mannschaft von Jose Mourinho trifft später in diesem Monat im Carabao Cup-Finale auf Manchester City, als sie versuchen, ihren ersten Titel seit dem Gewinn des gleichen Wettbewerbs vor 13 Jahren zu gewinnen, während sie mit acht Spielen in der Liga nur drei Punkte von den ersten vier Punkten entfernt sind Engländer bisher. abspielen.



AJ Tracey (Getty)



2:54

Der Tottenham-Fan und Brit Award-Nominierte AJ Tracey spricht über Tottenham, sein letztes Fünf-Team und darüber, ob er lieber ein Nr. 1-Album oder einen Premier League-Titel hat

Die Nachricht, dass Kane über seine Zukunft nachdenkt, dürfte jedoch die größten Clubs sowohl in England als auch in ganz Europa interessieren.

Manchester City möchte möglicherweise diesen Sommer einen neuen Stürmer verpflichten, wobei Sergio Aguero am Ende seines Vertrages ausscheidet. Pep Guardiola verbarg seine Bewunderung für Peking nichtZuvor habe ich es als “erstaunlich” beschrieben.

Manchester United und Real Madrid sind regelmäßig mit Kane verbunden, der in der Geschichte der Premier League auf Platz acht der Torschützenliste steht, während sein ehemaliger Tottenham-Trainer Pochettino jetzt bei Paris Saint-Germain, einem der reichsten Vereine der Welt, das Kommando übernimmt Kontinent.

Merson: Willst du Kane die Trophäen oder den Goldenen Stiefel?

Paul Merson von Sky Sports …

“Ich mache mir Sorgen um den Verein. Wird Harry Kane nächste Saison im Verein bleiben? Ich weiß nicht. Was willst du im Fußball? Was willst du davon?”







2:21

Tottenham-Manager Jose Mourinho spricht live bei Sky Sports über die positiven Vorbereitungen seines Teams für das Spiel von Manchester United am Sonntag.

“Möchten Sie nach Wembley kommen, im Pokalfinale gegen Man City spielen und 90 Minuten lang mit 10 Spielern hinter dem Ball sitzen? Seien wir ehrlich, das wird passieren. Es ist die am meisten erwartete Sache. Mal sehen im Pokalfinale . “

“Manchmal schaut man sich das Pokalfinale an und denkt, die Mannschaft könnte das Spiel zum Gegner bringen, aber wir wissen sehr gut, dass Tottenham in diesem Spiel ruht und Man City – zumindest – 70 Prozent hat und es nur sein wird.” Zeit.”

“Willst du, dass deine Karriere so läuft? Du spielst in einem großen Pokalfinale und arbeitest nur an Schrott.”

“Es wäre interessant zu sehen, was er tun wollte. Will er Titel gewinnen oder will er nur den Goldenen Schuh gewinnen? Der Goldene Schuh ist eine individuelle Sache, keine kollektive Sache.”

READ  Porsche Elektroauto, digitale Technologie treibt eingebettete Geschäfte an, Investition: CFO