Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Hamilton sagt Mercedes “Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht” im Kampf der Formel 1 gegen Red Bull

Lewis Hamilton Er und bestand darauf Mercedes Sie werden ihren Schlachtplan in dieser Saison nicht ändern, obwohl Red Bull ihren Wettbewerbsvorteil in der Formel 1 sieht.

Hamilton verlor seinen Lieblingstitel Max VerstappenMercedes scheint zum ersten Mal seit Jahren nach den Änderungen der Vorschriften, die seine Konkurrenten ausgenutzt haben, hinter seinen Konkurrenten zu stehen.

Trotz dieses Fehlers gewann Hamilton beim Saisonauftakt in Imola den Saisonauftakt in Bahrain. Niedrigere Temperaturen scheinen in den Händen von Mercedes eine größere Rolle zu spielen.

Sieben Mal sieht der Champion keinen Vorteil darin, drastische Änderungen vorzunehmen. Er sagte: Für uns ändert sich nichts. Wir behandeln jedes Wochenende genauso – wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht.

„Wir haben viele Kämpfe mit geführt Ferrari [in the past]Ich denke, wir bleiben ruhig und tragen zu dem bei, was wir tun. Es ist für uns alle aufregend, dass wir eine solche Herausforderung haben und uns dafür nicht schämen. “

Hamilton sagte, dass das Ergebnis des ersten Rennens in Bahrain es ihm ermöglichte, “positiv” über die Saison zu bleiben, gab jedoch zu, dass seine Rivalen zu diesem Zeitpunkt die Oberhand hatten.

Das Wüstenrennen hat bei hohen Temperaturen und starkem Wind stattgefunden und kann im Vergleich zu vielen anderen Strecken im Stoßkalender dieser Saison mit 23 Rennen eine Anomalie darstellen.

Dies hat das Potenzial, einen Titelkampf in beide Richtungen einzuleiten, und nur während der kommenden Rennen sehen wir ein vollständiges Bild der vergleichenden Leistung zwischen den beiden Teams, die sich derzeit für den Titelkampf bilden.

READ  Porsche Elektroauto, digitale Technologie treibt eingebettete Geschäfte an, Investition: CFO

Hamilton hofft zum Beispiel, dass das Versprechen, zu kämpfen, wahr wird. Er fügte hinzu: “Ich hoffe, es ist alles kaputt, besonders in einer Zeit, in der wir die bestmögliche Unterhaltung für die Fans brauchen.

“Wir sind erst im zweiten Rennen, daher kann ich nicht erraten oder erraten, was vor mir liegt. Für mich möchte ich nur so nah wie möglich mit den besten Fahrern kämpfen.

“Ich vermute [Bahrain] Es war ein sehr schwieriges Wochenende für uns. Es ist klar, dass Red Bull mit einem großartigen Paket sehr gut gestartet ist und Max sehr gut fährt, sodass er auf eine gute Saison vorbereitet ist.

“Natürlich wissen wir nicht, was uns erwartet, wenn die Rennen mit unterschiedlichen Rennen, unterschiedlichen Temperaturen und unterschiedlichen Streckenoberflächen weitergehen. Ich hoffe, es ist aufregend.”