Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

GTA Online ist voller Spieler, die im Kreis laufen • Eurogamer.net

Drehen Sie das Karussell.

Die Spieler von Grand Theft Auto Online laufen im Kreis herum, während AFK im neuen Los Santos Tuner-Update nach Tuner-RP mahlt.

Wie gesagt KotakuDas neue Reputationssystem für Updates hat jedoch ein Ranglimit von 1000 und es dauert viel Zeit, um höhere Level zu erreichen. Die einzige Möglichkeit, RP zu verdienen, ist durch Tuner-Rennen, das Testen neuer Karten und passiv durch Herumfahren im Auto.

Spieler haben entdeckt, dass die passive RP-Methode leicht ausgenutzt werden kann. Solange sie ihre Charaktere im Auto in Bewegung halten können, werden sie aufgrund von Untätigkeit nicht vom Server gebootet und können etwas anderem in der realen Welt folgen.

Das Endergebnis sind Lobbys voller AFK-Spieler, die in einem Auto, das sie treffen, im Kreis herumfahren.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie die Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies, um sie anzuzeigen.

Die Spieler teilten auch ihre kreativen Wege, um AFK zu bleiben, ohne getreten zu werden: Gummibänder an Analogsticks binden oder die W-Taste auf ihrer Tastatur gedrückt halten.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie die Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies, um sie anzuzeigen.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie die Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies, um sie anzuzeigen.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie die Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies, um sie anzuzeigen.

Es ist eine Schande, dass Spieler auf solche Methoden zurückgreifen, um die gewünschten Gegenstände zu erhalten, die hinter Levelschwellen gesperrt sind. Und die potenziellen Umweltauswirkungen von Hunderten von Computern, die Tag und Nacht in Betrieb bleiben, nur um virtuelle Erfahrungen zu sammeln, sind besorgniserregend.

Rockstar hat diese Praxis noch nicht kommentiert, aber es scheint, dass sie Druck auf AFKing im weiteren Sinne ausgeübt haben. Spieler, die beim Fernsehen in Wohnungen von AFK gekickt werden.

Siehe auch  Apple Exec Craig Federighi beschreibt den Mac-Malware-Status als inakzeptabel