Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Google Assistant wird in den kommenden Wochen 17 Funktionen verlieren

Google Assistant wird in den kommenden Wochen 17 Funktionen verlieren

Spielen und steuern Sie Hörbücher bei Google Play Books mit Ihrer Stimme. Sie können weiterhin Hörbücher von Ihrem Mobilgerät aus versenden.

Stellen Sie Medienalarme, Musikalarme oder Radioalarme auf Google Assistant-fähigen Geräten ein oder verwenden Sie sie. Sie können eine benutzerdefinierte Routine mit ähnlichem Verhalten erstellen oder einen Standardalarm verwenden.

Greifen Sie auf Ihr Kochbuch zu oder verwalten Sie es, übertragen Sie Rezepte von Gerät zu Gerät, spielen Sie Rezeptvideo-Tutorials ab oder sehen Sie sich Schritt-für-Schritt-Rezepte an. Mit Google Assistant können Sie im Internet und auf YouTube nach Rezepten suchen.

Verwalten Sie die Stoppuhr auf Smart Displays und Lautsprechern. Sie können weiterhin Timer und Alarme einstellen.

Verwenden Sie Ihre Stimme, um ein Gerät anzurufen oder eine Nachricht an Ihre Google-Familiengruppe zu senden. Sie können weiterhin auf Geräte in Ihrem Zuhause streamen.

Verwenden Sie Ihre Stimme, um eine E-Mail, eine Video- oder Audionachricht zu senden. Sie können weiterhin Anrufe tätigen und SMS senden.

Planen Sie einen Termin in Google Kalender mit Ihrer Stimme neu. Sie können weiterhin eine neue Veranstaltung planen.

Verwenden Sie App Launcher im Google Assistant-Fahrmodus auf Google Maps, um Nachrichten zu lesen und zu senden, Anrufe zu tätigen und Medien zu steuern. Sie können die Sprachsteuerung in Google Maps weiterhin auf die gleiche Weise nutzen.

Fordern Sie einen Termin an oder hören Sie vorab geplante Family Bell-Ankündigungen. Sie können eine benutzerdefinierte Routine erstellen, die ein ähnliches Verhalten aufweist.

Bitten Sie um Meditation mit Ruhe. Sie können weiterhin Meditationsoptionen bei Medienanbietern wie YouTube bestellen.

Die Sprachsteuerung für Aktivitäten ist auf Fitbit Sense- und Versa 3-Geräten nicht mehr verfügbar. Sie müssen die Tasten auf Ihrem Gerät verwenden, um Aktivitäten zu starten, zu stoppen, anzuhalten und fortzusetzen. Sie können weiterhin Sprachsteuerungsaktivitäten auf Pixel Watches steuern.

Siehe auch  New Fear Effect ist ein Third-Person-Shooter

Die Anzeige Ihrer Schlafzusammenfassungen ist nur auf Google Smart Displays möglich. Auf Smartwatches von Drittanbietern können Sie weiterhin Schlafdetails per Spracheingabe anfordern.

Anrufe über intelligente Lautsprecher und Displays werden nicht mit der Anrufer-ID angezeigt, es sei denn, Sie verwenden Duo.

Sehen Sie sich Schätzungen der Umgebungszeit für den Weg zur Arbeit auf intelligenten Displays an. Sie können weiterhin per Spracheingabe nach Pendelzeiten fragen und Wegbeschreibungen erhalten.

Überprüfen Sie persönliche Reiserouten per Spracheingabe. Sie können weiterhin nach dem Flugstatus fragen.

Fordern Sie Informationen zu Ihren Kontakten an. Sie können Ihre Kontakte weiterhin anrufen.

Fordern Sie bestimmte Aktionen per Spracheingabe an, z. B. das Senden einer Zahlung, das Vornehmen einer Reservierung oder das Posten in sozialen Medien. Sie können Assistant weiterhin bitten, Ihre installierten Apps zu öffnen.