Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Fünf Spieler verdienen die Tests von Manchester United in diesem Sommer – Richard Fay

Es wird wieder ein arbeitsreicher Sommer Manchester United Sowie Ole Gunnar Solskjaer Ich möchte seine Möglichkeiten erweitern.

United ist bereits umgezogen, um neue Deals für zu vereinbaren Edinson Cavani Und der Eric Bailey Vor dem Transferfenster liegt der Schwerpunkt nun darauf, dem Kader neue Gesichter hinzuzufügen, die derzeit weit von den von Man City festgelegten Standards entfernt sind.

Solshire muss sich auch vor den Bedrohungen durch Chelsea, Liverpool und Leicester vor der nächsten Saison in Acht nehmen, da eine umfassendere Überholung des Kaders erforderlich ist, um ernsthaft um den Premier League-Titel zu kämpfen.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Einstellung neuer Spieler in den kommenden Monaten, aber es gibt möglicherweise tatsächlich einige kostenlose Alternativen im Verein, die einfach eine Chance verdienen.

MEN Sport befasst sich mit Spielern, die in der Vorsaison mindestens ein Vorsprechen für die erste Mannschaft verdient haben.

Diogo Dalot

Nun, wir haben Diogo Dalot bereits im Trikot von United gesehen, aber mit Solskjaer, der seinem Kader einen vielseitigen Außenverteidiger hinzufügen möchte, gibt er den Portugiesen eindeutig eine letzte Chance, seinen Wert zu beweisen.

Der 22-jährige Dalot hatte in dieser Saison Probleme mit dem regulären Spiel und wird kaum mehr als eine Backup-Option sein, aber das ist alles, was United im Moment braucht.

Der ehemalige Verteidiger von Porto hat in dieser Saison 15 Mal als Rechtsverteidiger für Mailand und 12 Mal links gespielt, was seine Vielseitigkeit zeigt.

Es mag schwierig sein, Dalot davon zu überzeugen, einer rotierenden Teamrolle zuzustimmen, aber wenn er dies gerne tut, verdient er es, im Reserveclub zu bleiben.

READ  Angela Merkel fordert eine einheitliche Reihe von COVID-Beschränkungen in ganz Deutschland

James Garner

Nach einem großartigen Leihaufenthalt bei Nottingham Forest ist es unerlässlich, dass United sich in den Sommermonaten einen guten Überblick über James Garner verschafft.

Der 20-Jährige stößt bereits bei Rangers, Norwich und Brighton auf Interesse für eine mögliche Übertragung, und seine Übertragung von Darlehen dürfte für Manchester United am sinnvollsten sein.

Bevor ihnen dieser Wunsch erfüllt wird, müssen sie jedoch einen konkreten Plan für seine Zukunft mit Garner ausarbeiten, der darauf aus ist, auf der positiven Dynamik aufzubauen, die er hinter sich aufgebaut hat.


Die schlechte Leistung von Manchester United in dieser Woche hat die Notwendigkeit der Unterzeichnung eines neuen defensiven Mittelfelds unterstrichen, und ihre Pläne für den in Birkenhead geborenen Garner könnten einen großen Einfluss darauf haben, was sie tun.

Hannibal Majbri

Er ist auf dem besten Weg, sein Debüt vor Ende der Saison zu geben, aber Hannibal Mjbri könnte für eine zusätzliche Rolle bereit sein, wenn er in der Vorsaison eine faire Chance bekommt.

Solskjaer gab Tahith Chong, Angel Gomes und Mason Greenwood während seiner ersten Saison im Verein Spielzeit und Mejbri könnte der nächste Spieler sein, der von der Jugend befördert wird.

Megabri hat im vergangenen Jahr für das U-23-Team brillante Momente hervorgebracht, steht aber in seiner Karriere kurz vor einem Scheideweg, da er den Durchbruch im Spitzenfußball anstrebt.

Die Abordnung scheint immer noch der logische nächste Schritt für den französischen Teenager zu sein, aber es sollte nicht geschehen, bis er die Möglichkeit hat, seine Fähigkeiten in der ersten Einstellung zuerst zu demonstrieren.

READ  Bayern München verpasst das UEFA-Finale der Frauen-Champions League | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

Ethan Laird

Eine weitere Option für United bei der Suche nach einer offensiveren Option für den Rechtsverteidiger ist der jugendliche Ethan Laird.

Der 19-jährige Laird spielte bereits in der ersten Mannschaft unter Solshire, hat aber jetzt während eines ermutigenden Leihspiels bei MK Dons in der ersten Liga viel wichtige Erfahrung gesammelt.

Facundo Pellestri und Ethan Laird waren im Januar von United ausgeliehen

Der jugendliche Außenverteidiger ist noch weit von den Standards entfernt, die erforderlich sind, um ein regulärer Spieler in der Startaufstellung von United zu sein, aber er wird etwas völlig anderes liefern als Aaron Wan-Bissaka.

Es wäre ratsam, es beizubehalten, um eine bessere Teamrotation in der nächsten Saison mit Laird als geeignete Option in Pokalwettbewerben sowie gegen Gegner in den Defensivligen zu ermöglichen.

Joe Hogel

Dies ist eine alternative Option, aber da United sich darauf vorbereitet, die Pläne zur Unterzeichnung der neuen Nr. 9 für ein weiteres Jahr aufzuschieben, könnte der junge Stürmer Joe Hogel von der Entscheidung profitieren.

Der 17-jährige Hugill unterschrieb erst letzten Sommer in Sunderland, aber es dauerte nicht lange, bis er sich als die tödlichste Option etablierte, die United in der Jugend zur Verfügung stand.

Er beendete die Saison mit 16 Toren in 27 Spielen in allen Altersgruppen, darunter 10 beeindruckende Tore für die Mannschaft der U-23.

Hugill genießt eine freundschaftliche Rivalität mit seinem jugendlichen Stürmer Charlie McNeill, während sich die beiden im vorderen Tor gegenseitig übertreffen wollen. Beide sind ein paar Jahre von den großen, ernsten Rollen entfernt, aber sie sind immer noch im gleichen Alter wie Greenwood, als er sie groß getroffen hat. Auf jeden Fall einen Versuch wert in der Vorsaison-Umgebung.

READ  Aston Villa kann die Vertragskrise nutzen, um Spieler zu verpflichten