Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Fracking-Gewinne in einen Staatsfonds umwandeln, um das Wachstum voranzutreiben

Eine Quelle, die den Diskussionen über den Fonds nahe steht, sagte, dass er teilweise durch Lizenzgebühren aus Fracking und Öl- und Gasförderung finanziert werden könnte Nordsee.

Das Finanzministerium hofft, danach erhebliche Steuereinnahmen aus der Schiefergasförderung zu generieren Jacob Rees Mog-Lift-Moratorium für Hydraulic Fracturing, Wirtschaftssekretär, diese Woche.

Nach Plänen, die die damalige Premierministerin Theresa May im Jahr 2016 vorgeschlagen hatte, würden die Lizenzgebühren teilweise an einen „Rock Wealth Fund“ überwiesen, der Geld in Gebieten rund um Fracking-Bohrungen ausgeben und so den Widerstand im Inland verringern würde.

The Telegraph geht davon aus, dass der neue Fonds voraussichtlich breiter operieren wird, um das Wirtschaftswachstum im Vereinigten Königreich anzukurbeln.

Norwegen, die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und Kuwait unterstützen Staatsfonds bereits mit Öl- und Gasgewinnen, obwohl viele andere mit Devisenreserven oder Zahlungsbilanzüberschüssen operieren.

Das Vereinigte Königreich hat nie einen Staatsfonds betrieben, aber es besitzt die British Business Bank, die 2014 gegründet wurde, um kleinen und mittleren Unternehmen Kredite zu gewähren, die in den Fonds aufgenommen werden können.

Am Freitag sagte Kwasi Quarting, Finanzminister, Änderungen bekannt geben Um die Gebühren für DC-Pensionsfonds zu begrenzen, um Anreize für mehr Investitionen in langfristig illiquide Anlageklassen zu schaffen.

Im vergangenen Jahr genehmigte die Financial Conduct Authority (FCA) einen neuen Fonds, den Long-Term Asset Fund, mit der gleichen Absicht.

Eine Person, die mit Plänen zur Schaffung eines Staatsfonds vertraut ist, sagte, die wirtschaftlichen Auswirkungen staatlicher Investitionen würden wie beim derzeitigen Long Term Asset Fund (LTAF) „auf Stimulanzien“ sein.

Eine zweite Quelle sagte, der SWF sei ein „viel stärker gehebeltes Anlagevehikel“ als der LTAF und „ein besserer Weg, Geld zu beschaffen als nur eine Anleiheemission“.

Siehe auch  Der US-Sondergesandte Lenderking kehrt von Reisen nach Deutschland und in die Vereinigten Arabischen Emirate zurück

Die Renditen britischer Staatsanleihen stiegen nach der Ankündigung von Mr. Kwartengs Wachstumsplan am Freitag, als das britische Pfund stieg. Gegenüber dem Dollar fiel er auf ein 37-Jahres-Tief.