Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Fans von Life is Strange kritisieren ein 30-Dollar-Upgrade, um die ersten Kapitel des neuen Spiels vor zwei Wochen zu spielen

Fans von Life is Strange kritisieren ein 30-Dollar-Upgrade, um die ersten Kapitel des neuen Spiels vor zwei Wochen zu spielen

Life is Strange-Fans kritisierten die Ultimate Edition des Spiels, die zwei Wochen vor dem Hauptveröffentlichungstermin „erweiterten Zugriff auf Kapitel 1 und 2“ gewährt.

Gestern Abend wurde in „Life if Strange: Double Exposure“ die Rückkehr des Originalserienhelden Max Caulfield angekündigt, der inzwischen erwachsen ist, aber immer noch mit einem toten besten Freund zu kämpfen hat.

Die Veröffentlichung von Double Exposure ist für PC, PlayStation und Xbox Series geplant Wenn Sie jedoch die teurere Ultimate Edition kaufen, können Sie die Eröffnungskapitel am 15. Oktober für 80 US-Dollar spielen.

Life is Strange: Doppeltrailer.Auf YouTube ansehen

Die Definitive Edition enthält außerdem eine Reihe alternativer kosmetischer Optionen für Max sowie eine zusätzliche Nebenquest mit Katzen.

Abgesehen davon, dass es sich um einen Versuch handelt, mehr Geld von den Fans zu bekommen, gab es auch Kritik an den unvermeidlichen Story-Spoilern, die im Internet verbreitet werden, sobald einige Spieler die ersten Abschnitte von Double Exposure erreichen.

„Verpassen Sie nicht Ihre Chance, sich an der Unterhaltung über dieses unvergessliche übernatürliche Krimi-Mysterium zu beteiligen“, heißt es im Marketing von Square Enix für die endgültige Veröffentlichung des Spiels auf Steam.

Für ein Spiel, das ausschließlich als narratives Erlebnis konzipiert ist, sind diese Bedenken vielleicht nicht überraschend – und es gab negative Reaktionen auf Reddit und in den sozialen Medien.

„Die Leute werden es am ersten Tag kaufen, nur weil sie Geld haben und Max mögen“, sagte ein Fan Bücher. „Ich hasse diese Praxis absolut, besonders in diesem Genre, wo Spoiler das Erlebnis ruinieren können.“

„Um Spoiler zu vermeiden, werde ich die endgültige Ausgabe vorbestellen“, schrieb ein anderer Fan. „Sehr schlechte Entscheidung von Square Enix.“

Siehe auch  Ein neuer Leak wiederholt die Spezifikationen des Google Pixel 8 Pro

Weitere Details zu Life is Strange: Double Exposure werden später in dieser Woche, am Donnerstag, dem 13. Juni, in einem Videostream enthüllt, der mehr Details zum Spiel enthält.