Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Donald Trump News: Der Autor teilt den Grund für die Bettwäsche von Melania und Trump | Die Welt | Nachrichten

Der ehemalige US-Präsident und die First Lady haben während der Reisen getrennte Schlafzimmer, wie aus dem Buch The Art of Her Deal: Die unerzählte Geschichte von Melania Trump hervorgeht. Dies liegt daran, dass Herr Trump gerne um fünf Uhr morgens früher als seine Frau aufwacht und fernsieht.

Das Paar dekorierte sogar seine separaten Viertelzimmer nach eigenem Geschmack, die unterschiedliche Farbschemata aufweisen.

In dem Buch heißt es: “Egal welches Anwesen er besucht, Trump schläft in einem separaten Schlafzimmer, das nach seinem Geschmack eingerichtet wurde – er bevorzugt dunkle Wände und Teppiche, während Melania Weiß- und Pastellfarben liebt.”

Trump wacht normalerweise gegen fünf Uhr morgens auf, lange vor Melania, und schaltet seinen Fernseher ein.

Das Buch, das von der Reporterin der Washington Post, Mary Jordan, geschrieben wurde, fügt hinzu: „Die Familie Trump arbeitet zusammen und manchmal im Urlaub zusammen, aber sie sind es gewohnt, ihren eigenen Raum und viel davon zu haben.

Ivanka, ihr Ehemann Jared und ihre drei Kinder haben eine eigene Villa in Bedminster, Trumps privatem Golfclub auf mehr als 500 Morgen in New Jersey.

“Donald und Melania sind nicht dafür bekannt, ihre Enkelkinder einzuladen, morgens mit ihnen im Bett zu kuscheln, so wie George HW Bush und seine Frau Barbara zusammen mit ihren Enkelkindern berühmt waren.”

Es wurde gemunkelt, dass sich das Paar Anfang dieses Jahres scheiden ließ, was die frühere First Lady kürzlich vehement bestritt.

Laut einer Beziehungsexpertin war Frau Trump gezwungen, “ihren Fuß niederzulegen”, nachdem in einem CNN-Bericht ein ehemaliger Beamter des Weißen Hauses zitiert wurde, dass Frau Trump täglich das Trump Mar-a-Lago Resort in West Palm Beach besucht . Florida, seit die Familie Trump das Weiße Haus verlassen hat.

Als Antwort auf den Bericht gab das Büro von Melania Trump über Twitter eine Erklärung ab, in der bestätigt wurde, dass die ehemalige First Lady eine “besondere Bürgerin” war und nicht mehr im Amt war.

READ  Pakistan: Bei einer Explosion im Quetta Hotel wurden mehrere Menschen getötet Pakistan Nachrichten

Sie sagte: Die Quellen in diesem Artikel gehören nicht dazu [with] Sie hat keinen Einblick in ihre Gedanken oder ihr tägliches Leben. CNN-Reporter wählte FLOTUS aus, um falschen Klatsch zu verbreiten, der ungesunde Medienbesessenheit illustriert.

Carol Ann Rice von Real Coaching sagte dem Daily Star, dass Frau Trumps Reaktion wahrscheinlich auf ein “neues Gefühl der Freiheit” zurückzuführen sei, seit sie Washington, DC, verlassen habe.

Frau Rice sagte: „Jetzt, da Melania nicht die First Lady ist, hat sie wahrscheinlich ein neues Gefühl der Freiheit, jetzt, wo sie sagen kann, wo sie aus Anstand und Integrität das Gefühl hatte, ihren Ehemann zuvor nicht schützen zu können das weiße Haus.

Also denkt sie wahrscheinlich: “Es ist endlich Zeit für mich zu sprechen” und vielleicht denkt sie: “Hör jetzt auf” und ich werde meine Füße aufsetzen.

“Es könnte auch ein Warnschuss sein, da sie damit beginnen könnte, Anwälte einzustellen. Es könnte also sein, dass dies nicht ein großes Problem wird, sondern ihre Art, es im Keim loszuwerden, weil sie das nicht will und es eskaliert und warnt andere, sich fernzuhalten. “

nicht verpassen
Melania Trump hat auf Twitter nach Barrons Geburtstagsdekorationen gesucht [UPDATE]
Melania Trump feuert einen “Warnschuss” ab, in einer seltenen Wiederaufnahme einer gemunkelten Scheidung [INSIGHT]
Der ehemalige Potosí wurde beschuldigt, als “Oberbefehlshaber” für den MAGA-Mob zu dienen [QUOTE]