Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Emmanuel Macron Nachrichten: Schande des französischen Präsidenten. Hunderte standen an, um Lebensmittelpakete zu kaufen Die Welt | Nachrichten

Emmanuel Macron schämte sich, nachdem Aufnahmen von Hunderten von Menschen entstanden waren, die sich in Paris für Lebensmittelpakete anstellten. Schockierende Aufnahmen zeigten mehrere Hundert Jugendliche und Studenten, die mit “finanzieller Fragilität” konfrontiert waren, als sie sich auf dem Bodenkontrollplatz in Paris anstellten. Internet-Zuschauer machten Macron für die Wirtschaftskrise in Frankreich verantwortlich.

Frankreich steht vor einem schwarzen Wirtschaftsloch von 12,8 Milliarden Pfund, nachdem Macron das Land in seine dritte Sperrung gestürzt hat.

Experten der Investmentbank Berenberg sagten, dass die jüngsten Sperrbeschränkungen, die vier Wochen dauern sollen, 7 Prozent der französischen Wirtschaft auslöschen werden.

Dieses Verlustniveau würde die französische Wirtschaft von 2,3 Billionen Euro bis zu 15 Milliarden Euro an verlorenem Wachstum kosten.

“Macron hat sich längst von härteren Sperren entfernt, um einen weiteren Rückgang der Wirtschaftstätigkeit zu verhindern”, sagte Christopher Dembick, Ökonom bei Berenberg.

Just in: Die Entdeckung der Archäologie als Neandertaler ‘dritte Hand’ illustriert den Mythos

Er fuhr fort: “Aber die hohe Anzahl an Verletzungen ließ ihm am Ende keine Wahl.

“Trotz der starken Erholung der Aktivität ab Anfang Mai wird eine stärkere Abschaltung im April das durchschnittliche BIP des zweiten Quartals erheblich beeinflussen.”

Als Zeichen der Wirtschaftskrise hat der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire an die Europäische Union appelliert, die Umsetzung des 750-Milliarden-Euro-Konjunkturprogramms zu beschleunigen.

Herr Le Maire sagte gegenüber Le Journal Du Dimanche (JDD), dass es aufgrund der anhaltenden Verzögerungen aufgrund der anhaltenden Verzögerungen unwahrscheinlich ist, dass Frankreich im Juli wie geplant 5 Mrd. EUR aus diesem Programm erhält.

Er geht sogar davon aus, dass die Wirtschaft in diesem Jahr trotz der Blockade und der anhaltenden Epidemie um fünf Prozent wachsen wird.

READ  Die Türkei verbietet die Einfuhr von Plastikmüll der Truthahn

Dies kommt zu einer Zeit, als eine neue Meinungsumfrage ergab, dass die Führerin der französischen Rechten, Marine Le Pen, ihre Chancen erhöht, die erste Runde der Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr zu gewinnen.

Laut der vom Le Journal du Dimanche veröffentlichten Ifop-Fiducial-Umfrage verzeichnete Macron einen Rückgang der Unterstützung um 10% bei denjenigen, die 2017 für ihn gestimmt haben.

Die Vorsitzende der Nationalen Rallye kündigte am Freitag ihre Kandidatur für die Wahl an und sagte, sie halte den Sieg für “vernünftig”.