Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die deutsche Wirtschaft wird im ersten Quartal 2023 weiter schrumpfen: Deutsche Bundesbank

Die deutsche Wirtschaft wird im ersten Quartal 2023 weiter schrumpfen: Deutsche Bundesbank

Die deutsche Wirtschaft wird im ersten Quartal (Q1) dieses Jahres erneut schrumpfen, so die Deutsche Bundesbank, die kürzlich in einem Monatsbericht sagte, dass die Inflation anhalten könnte, selbst wenn sich das allgemeine Preiswachstum bald stark verlangsamen könnte. „Allerdings dürfte der Rückgang geringer ausfallen als im letzten Quartal 2022“, teilte die Notenbank mit.

Während eine Rezession – zwei aufeinanderfolgende Quartale mit negativem Wachstum – das wahrscheinlichste Ergebnis bleibt, hat sich der Arbeitsmarkt als widerstandsfähig erwiesen, und die Zentralbank sagte, sie erwarte weiterhin positive Beschäftigungsentwicklungen.

Seine Wirtschaft ist im vierten Quartal 2022 um 0,4 Prozent geschrumpft und sein Industriesektor beginnt sich zu erholen, während der Konsum von der hohen Inflation hart getroffen wurde.


Die Deutsche Bundesbank sagte kürzlich, dass die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal (Q1) dieses Jahres erneut schrumpfen wird, jedoch unter dem Niveau des vierten Quartals 2022. Sie sagte, dass die Inflation anhalten könnte, selbst wenn sich das allgemeine Preiswachstum sehr bald stark verlangsamen sollte. Obwohl eine Rezession das wahrscheinlichste Ergebnis bleibt, erwartet die Zentralbank weiterhin positive Entwicklungen bei der Beschäftigung.

Eine globale Nachrichtenagentur berichtet, dass die Gesamtinflationsrate des Landes im März voraussichtlich zurückgehen wird, da der Anstieg der Energiepreise die Vorjahreszahlen kompensiert, auch wenn das Preiswachstum unbequem hoch bleibt.

„Allerdings erweist sich der Leitzins als außerordentlich stabil“, so die Bank. „Mitte des Jahres könnte es sogar leicht bergauf gehen.“

Newsdesk von Fiber2Fashion (DS).


Haftungsausschluss – Alle Nachrichten/Artikel unterliegen dem Urheberrecht und kein Artikel darf ohne Genehmigung von Fibre2Fashion Pvt. in irgendeiner Form ganz oder teilweise reproduziert werden. GmbH.

Siehe auch  Schalke 04 ist der neueste deutsche Klub, der sich nach Roma Amadou Diawara erkundigt