Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Bahnstrecke zwischen Tonbridge und Edenbridge ist wegen eines „Mangels“ im Gleis bis mindestens Dienstag gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Tonbridge und Edenbridge ist wegen eines „Mangels“ im Gleis bis mindestens Dienstag gesperrt

Die Bahnstrecke bleibt bis mindestens Dienstag gesperrt, da die Strecke nicht „so gut ist, wie sie sein sollte“.

Seit der Störung gestern Abend entdeckt wurde, haben Arbeiter von Network Rail dringende Reparaturen an der Straße zwischen Tonbridge und Edenbridge durchgeführt.

Laut Network Rail ist die Strecke zwischen Tonbridge und Edenbridge nicht so eben, wie sie sein sollte, sodass Züge nicht sicher darauf fahren können.  Foto: @NetworkRailSE
Laut Network Rail ist die Strecke zwischen Tonbridge und Edenbridge nicht so eben, wie sie sein sollte, sodass Züge nicht sicher darauf fahren können. Foto: @NetworkRailSE

Das bedeutet, dass alle Südverbindungen zwischen den beiden Städten eingestellt wurden.

Network Rail hat auf X (ehemals Twitter) Bilder gepostet, die einen scheinbar leichten Gleisabfall zeigen.

Network Rail sagte gestern Abend: „Das Problem ist, dass die Strecke nicht so eben ist, wie sie sein sollte, sodass wir Züge nicht sicher darüber fahren können.“

„Unsere Ingenieure haben das Problem beurteilt und werden die ganze Nacht daran arbeiten, das Problem zu beheben.“

Die Reparaturen werden heute fortgesetzt.

Um 11.50 Uhr sagte Network Rail: „Wir sind jetzt vor Ort, heben die Gleise an und verpacken neues Material darunter, um sie wieder auf das Niveau zu bringen, das für einen sicheren Zugverkehr erforderlich ist.“

Die Straße soll bis mindestens Dienstag gesperrt bleiben.  Foto: @NetworkRailSEDie Straße soll bis mindestens Dienstag gesperrt bleiben.  Foto: @NetworkRailSE
Die Straße soll bis mindestens Dienstag gesperrt bleiben. Foto: @NetworkRailSE

Heute Nachmittag wurde jedoch ein weiteres Update veröffentlicht, in dem es heißt: „Leider müssen wir weitere Arbeiten durchführen, bevor wir Züge auf der Strecke Tonbridge-Edenbridge sicher fahren lassen können.“

„Das bedeutet, dass wir die Leitung mindestens bis Dienstag und möglicherweise auch länger geschlossen halten müssen – wir werden die Vereinbarungen in Kürze bestätigen.“

Southern veröffentlichte außerdem auf X, dass das Unternehmen daran arbeite, alternative Transportmöglichkeiten zu organisieren.

Sie sagte, dass jeder, der aus Edenbridge, Penshurst oder Leigh reist, eine „Hilfestelle nutzen sollte, um zu diesem Zeitpunkt einen alternativen Transport mit einem Mitarbeiter zu vereinbaren“.

Southern sagte außerdem: „Wenn Sie von Tonbridge aus reisen, können Sie Ihr Ticket ohne zusätzliche Kosten für die South Western Rail-Verbindungen nach London Bridge/London Victoria nutzen.“

Siehe auch  Der Standort Somerset möchte eine mehrere Milliarden Pfund schwere Giga-Anlage errichten