Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutschland geht an die Urnen, um Angela Merkels Nachfolger zu bestimmen Weltnachrichten

16 Jahre nach der Bundestagswahl wird in Umfragen ermittelt, wer die Nachfolge von Bundespräsidentin Angela Merkel antreten wird.

Der Gouverneur des Bundesstaates Armin Laschett kandidiert für das Präsidentenamt, und die Mitte-Links-Sozialdemokraten, darunter der Finanzminister der Union und der stellvertretende Stabschef Olaf Scholes, streben ein höheres Amt an.

Umweltaktivistin Grüne tritt zusammen mit Kandidatin Annalena Barbach der Kanzlerin den Vortritt.

Von den 83 Millionen Menschen können etwa 60,4 Millionen eine neue Legislative oder ein neues Parlament unter dem neuen Parlament wählen, das den nächsten Regierungschef wählt.

An eine absolute Mehrheit wird keine Partei herankommen.

Verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Wahl in Deutschland: Was steht auf dem Spiel?

Eine solche Entscheidung bedeutet, dass viele Regierungskoalitionen rechnerisch machbar sind und Wochen oder Monate verhandeln, um eine neue Regierung zu bilden.

Solange es besteht, bleibt Frau Merkel auf Honorarbasis im Amt.

Frau Merkel hat sich inmitten vieler großer Krisen für die Führung Deutschlands ausgezeichnet.

Der neue Präsident muss sich von der Coronavirus-Epidemie erholen, die Deutschland bei großen Schuldeneintreibungsprojekten bisher relativ gut getroffen hat.

Siehe auch  Deutsche kommen nach Moskau, um den Sputnik V-Impfstoff zu bekommen