Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutsche Verbraucherpreise sind im August weiter gestiegen

   By Maria Martinez 
 

Nach ersten Daten des Statistischen Bundesamtes Destatis vom Montag sind die deutschen Verbraucherpreise im August stark gestiegen.

Laut einer Umfrage des Wall Street Journal stiegen die Verbraucherpreise im nationalen Vergleich um 3,9%. Laut Prognosen stiegen sie im Vergleich zum Vorjahr nach EU-konformen Standards um 3,4 %.

Das Statistikamt sagte, der Inflationsanstieg sei hauptsächlich auf fundamentale Effekte zurückzuführen.

Die Verbraucherpreise blieben im nationalen Vergleich unverändert und lagen unter der 0,1%-Schätzung der vom Wall Street Journal befragten Ökonomen. Die Preise stiegen gegenüber EU-konformen Standards um 0,1%.

Die durch den Ausbruch des Coronavirus in den Vormonaten verursachten Preiserhebungsprobleme seien im August geringer gewesen, da Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe sowie Beherbergungsbetriebe ihre Dienstleistungen oft wieder öffnen oder anbieten könnten, sagte Testadis.

Die endgültigen Ergebnisse werden am 10. September veröffentlicht.

 

Schreiben Sie an Maria Martinez unter Maria.martinez@wsj.com

 

(ENDE) Dow Jones Newswire

30. August 2021 08:35 ET (12:35 GMT)

Urheberrecht (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.

Siehe auch  Ralph Rangnik ist daran interessiert, mit Joachim Low in Deutschland zusammenzuarbeiten, um nach den Euro 2020 Football News zurückzutreten