Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutsche Hotelbesitzer ärgern sich über Urlauber auf dem Weg nach Mallorca Mighty 790 KFGO

BERLIN (Reuters) – Deutsche Hoteliers kämpfen mit einer Ausweitung der Maßnahmen, um zu verhindern, dass Bürger in ihrem Land Urlaub machen, aber ihnen erlauben, ins Ausland zu gehen, da die Branche Schwierigkeiten hat, der Koronavirus-Sperre zu entkommen.

Um die dritte Welle der COVID-19-Epidemie zu brechen, verlängerte Berlin am Dienstag bis zum 18. April eine landesweite Aussperrung und schloss Hotels und Ferienorte für Touristen.

“Ist es in Ordnung, nach Mallorca zu fliegen, wenn Sie getestet wurden? Aber Sie können nicht in einer bayerischen Ferienwohnung übernachten? Das ist einfach unverständlich”, sagte Hubert Bouchweiser, Inhaber eines Ferienhauses in der bayerischen Stadt Garmich-Bartenkirchen.

Daniel Zimmer, Manager des Carmischer Hoff Hotels der Stadt, sagte: “Wir sind frustriert, traurig und enttäuscht, dass unser Geschäft auf diese Weise geführt wird.

Die BTW Tourism Association sagte, die Entscheidung habe Ängste und Frustrationen in der Branche für ihre Zukunft ausgelöst. Es wurden Pilotprojekte gefordert, um zu testen, wie Hotels und touristische Gebiete sicher wiedereröffnet werden können.

“Die Geduld der Menschen wächst und die ansteckende Müdigkeit wächst für sie”, sagte BTW-Generalsekretär Michael Rabe.

Deutsche, die im Urlaub ins Ausland reisen, müssen vor ihrer Rückkehr nach Deutschland ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen, auch wenn sie aus Gebieten zurückkehren, in denen die Infektionsrate mit dem Coronavirus nicht hoch ist, sie müssen jedoch nicht isoliert werden.

Nachdem Deutschland mehrere Gebiete von seiner Liste der gefährdeten Gebiete gestrichen hat, darunter die Touristeninsel Mallorca und Portugal, gab es keine isolierten Maßnahmen in der Hoffnung, die Osterferien wieder aufzunehmen.

Lufthansa, eine deutsche Fluggesellschaft, sagte, sie arbeite mit Reisepartnern zusammen, um Tests für Passagiere durchzuführen, die von Mallorca zurückkehren.

Siehe auch  Clubhouse Golf Birds in den letzten Monaten des Jahres 2020 nach der Übernahme durch ein deutsches Unternehmen

Dem Daily Specimen wurde mitgeteilt, dass EasyJet die Passagiere verlassen würde, um ihre eigenen Tests vor dem Abflug zu arrangieren.

Die deutsche Fluggesellschaft PDL begrüßte jede isolierte Regelung, sagte jedoch, dass die obligatorische Überprüfung von Passagieren aus nicht gefährlichen Orten die einzige Ausnahme während der Osterferien sein sollte.

Auf Mallorca waren die Geschäftsinhaber mit der Entscheidung zufrieden, aber einige Einheimische waren besorgt über die Ausbreitung der Krankheit auf Touristen.

Maria, eine 68-jährige Rentnerin aus Mallorca, sagte: “Wir können nirgendwo anders hingehen (in Spanien). Können sie aus Deutschland oder anderen Ländern kommen?”

Deutsche Touristen, die sich an den Sandstränden der Insel sonnen, begrüßten die isolierte Entscheidung und sagten, dass auf Mallorca soziale Distanzmaßnahmen umgesetzt wurden.

“Wir werden testen … wir halten Abstand zu anderen und ich denke, Sie können es nicht besser machen”, sagte die 35-jährige Yvonne aus der westdeutschen Stadt Düsseldorf.

(Reuters TV-Bericht, Ilona Wissanbach in Frankfurt, Glass Lawyer in Berlin und Marco Trujillo auf Mallorca;