Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Der unhöfliche Fahrer hat mich daran gehindert, mein Auto zu parken – jetzt bin ich schuld an dem, was dann geschah.“

„Der unhöfliche Fahrer hat mich daran gehindert, mein Auto zu parken – jetzt bin ich schuld an dem, was dann geschah.“

Ein Fahrer befand sich in einer schwierigen Situation, nachdem er versuchte, einen anderen Fahrer zu umgehen, der ihn am Parken hinderte, indem er illegal parkte und andere um Rat fragte, was als nächstes zu tun sei.

Der Fahrer wusste nicht, was er als nächstes tun sollte(Getty Images/iStockphoto)

Als Fahrer ist es für Sie weniger unangenehm, als wenn Sie zu Ihrem Auto gehen und feststellen, dass Sie eingeklemmt sind. Wenn Sie nicht wissen, wem das Auto gehört, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als zu warten.

Ein müder Fahrer lernte auf die harte Tour, was er tun musste, als er sich in einer ähnlichen Situation befand. Beitrag auf Mumsnet, Der Nutzer sagt, er sei auf dem Parkplatz von einem anderen Autofahrer blockiert worden, der illegal geparkt habe.

Beim Versuch, sich in die Lücke zu zwängen, stieß der Fahrer jedoch versehentlich an dem störenden Auto an.

Sie sagten: „Das ist einfach so. Ihr Auto hat keine Sensoren, jemand hat illegal auf einem Parkplatz geparkt und blockiert Sie, was das Aussteigen sehr erschwert, und trotz aller Bemühungen mit viel trockener Lenkung schrammen Sie am Auto entlang.“ versuche rauszukommen.“ „

Bin ich unvernünftig? Forum Sie fragten: „Was ist dann vernünftig zu tun?“

Der Beitrag erhielt gemischte Reaktionen, viele forderten den Fahrer auf, die Angelegenheit fallenzulassen.

Jemand sagte: „Besitze es und begleiche den Schaden.“

Siehe auch  Neues Wolkenkratzer-Labor testet Aufzüge, die über Atlanta schweben