Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Kommissar CG erörtert Möglichkeiten zur Förderung des kulturellen Austauschs

KARACHI – Während eines Treffens hier am Freitag diskutierten der Generalkonsul des deutschen Konsulats in Karatschi, Dr. Rüdiger Lutz, und der Bevollmächtigte von Karatschi, Muhammad Iqbal Memon, über eine Vielzahl von Möglichkeiten, den kulturellen und akademischen Austausch zwischen den beiden Ländern zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf der Erweiterung und Erweiterung lag Stärkung der langfristigen Zusammenarbeit. Eine bestehende Partnerschaft. Sie einigten sich auch darauf, Karatschi und eine deutsche Stadt zu „Partnerstädten“ zu erklären, und diskutierten Projekte, die zur Verbesserung dieser Städte gestartet werden könnten. Der Kommissar hoffte, dass es beiden Städten dabei helfen würde, Möglichkeiten für den kulturellen und bildungsbezogenen Austausch zu erkunden. Der deutsche Generalkonsul sagte, Karatschi sei nicht nur das wirtschaftliche Zentrum Pakistans, sondern eine pulsierende und geschäftige Stadt voller Kultur, Vielfalt und Dynamik. Er bekundete Interesse daran, der Stadt zu helfen, nachhaltiger zu werden, indem er öffentliche Einrichtungen bereitstellte. Dr. Rüdiger Lutz informierte den Kommissar auch über die Deutsch-Pakistanische Klima- und Energieinitiative und wie sie Pakistan helfen wird, die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen. Der Kommissar würdigte die Rolle, die das Goethe-Institut in Pakistan im Bereich Forschung, Bildung und Kultur spielt. „Das Goethe-Institut Karatschi hat durch seine Programme und Sprachkurse eine zentrale Rolle bei der Nutzung der kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gespielt.“ Iqbal Memon sagte, Deutschland sei eines der beliebtesten Ziele für junge pakistanische Wissenschaftler, die eine höhere Bildung anstreben. Der Kommissar hoffte, mehr Möglichkeiten zur Bereitstellung von Forschung und Hochschulbildung für die Menschen in Karatschi zu erkunden.