Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der bevorstehende Besuch von Meghan Markle und Prinz Harry in Europa könnte auf Netflix enden

Sie können Meghan Markle und Prinz Harrys bevorstehende Reise nach Europa einfach verfolgen. entsprechend Täglicher Express„Es ist sehr wahrscheinlich“, dass die Netflix-Kameras dort waren, um die Reise des königlichen Paares festzuhalten. Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden im September sowohl nach Großbritannien als auch nach Deutschland reisen, um an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen.

Als Harry und Markle Anfang des Jahres zu den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum von Königin Elizabeth II. nach Großbritannien reisten, haben sie die Veranstaltung nicht auf Netflix gefilmt. Diesmal könnten die Dinge jedoch anders sein. Die königliche Kommentatorin Natalie Oliveri hat behauptet, dass das Paar während seiner nächsten Reise ein bevorstehendes Projekt filmen könnte. Sie schrieb auf 9Honey: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex in den kommenden Wochen eine Produktionscrew mit nach Deutschland und England bringen werden. Schließlich haben sie für diesen Besuch keine Beschränkungen seitens des Königshauses etwa was sie filmen können und was nicht.“

Oliveri ging auf Berichte ein, wonach Markle und Harry während ihrer letzten Reise nach Großbritannien nicht filmen durften. Die Behauptung fuhr fort: „Netflix-Kameras soll die Berichterstattung über den Besuch von Prinz Harry und Meghan während des Platinjubiläums der Königin im Juni verweigert worden sein wurden in der Nähe von königlichen Ereignissen gesichtet. Es wird jedoch erwartet, dass der nächste Monat ganz anders wird, da Sussex keine derartigen Regeln auferlegt werden. Obwohl Kameras die Ereignisse von Jubilee nicht filmen durften, schlossen sie sich dem Herzog und der Herzogin von Sussex an, als sie im April bei den Invictus Games in den Niederlanden auftraten.

Was sie dieses Mal mitnehmen könnten, Markle und Harry werden Anfang September nach Großbritannien und Deutschland reisen. Sie werden am 5. September zunächst nach Manchester reisen, um am One Young World Summit teilzunehmen. Markle wird voraussichtlich die Grundsatzrede während der Eröffnungszeremonie der Veranstaltung halten. Dann reisen sie am 6. September nach Düsseldorf, Deutschland, zu einem Countdown-Event für die kommenden Invictus Games. Das Paar wird dann nach Großbritannien zurückkehren, um an der Preisverleihung für die Wohltätigkeitsorganisation WellChild teilzunehmen. Trotz der Tatsache, dass sie zu Harrys Heimatort zurückkehren werden, werden sie wahrscheinlich keine Zeit mit der Königin verbringen, der aus gesundheitlichen Gründen geraten wurde, auf Schloss Balmoral in Schottland zu bleiben.

Siehe auch  Das von Deutschland inspirierte Oktoberfest Leeds kehrt 2021 in die Innenstadt zurück