Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Das dunkle Kreativduo Jantje Friese und Baran bo Odar kündigen 1899 ihr neues Projekt auf Netflix an

– Die Mystery-Serie wird im neuen virtuellen Produktionstheater der Babelsberg Studios, LED-Volume, gedreht

(© Rasmus Voss)

Am 3. Mai führten Netflix und Dark Ways, neu eingerichtetes Outfit dunkel Kreative Leute Jantji Frise Und der Baran Bo OdarÜber den Produktionsstart der lang erwarteten Netflix-Original-Mystery-Serie 1899 [+see also:
trailer
series profile
]
.

Die Show mit acht Folgen wird den mysteriösen Umständen auf der Reise eines Migrantenschiffs von Europa nach New York folgen. Passagiere aller Herkunft und Nationalitäten teilen ihre Hoffnungen und Träume für ein neues Jahrhundert und ihre Zukunft im Ausland. Als sie ein zweites Schiff entdecken, das seit mehreren Monaten auf See treibt, nimmt ihre Reise eine unerwartete Wendung. Was sie an Bord finden, verwandelt ihren Weg ins Gelobte Land in ein alptraumhaftes Geheimnis, das die Vergangenheit jedes Passagiers durch ein Netz von Geheimnissen miteinander verbindet.

(Der Artikel wird weiter unten fortgesetzt – kommerzielle Informationen)

Beinhaltet bestätigte internationale Besetzung Emily BeechamUnd der Anurin BarnardUnd der Andreas BeichmanUnd der Miguel BernardoUnd der Maciej MusicalUnd der Lucas Lingard TunisienUnd der Rosalie CraigUnd der Clara RosagerUnd der Maria ErwalterUnd der Yan GailUnd der Mathilde OliverUnd der Jose PimentoUnd der Isabella WeiUnd der Gabby WongUnd der Jonas BlocketUnd der Flynn EdwardsUnd der Alexander Willum Und der Anton Lesser, Unter anderem. 1899 Es wird eine wirklich mehrsprachige Serie sein, in der die Charaktere ihre Muttersprachen sprechen.

Für dieses Projekt werden die Dreharbeiten in einer neu gestalteten hypothetischen Produktionsphase stattfinden. Es ist die größte LED-Größe ihrer Art in Europa und bietet die Möglichkeit, eine große Anzahl komplexer visueller Effekte in der Kamera mit virtuellen Gruppen und Orten aufzunehmen, die mithilfe der Game-Engine-Technologie erstellt wurden. Die hochmoderne Einrichtung wird dauerhaft in den alten Babelsberg Studios untergebracht sein und den Erstellern von Inhalten neue und innovative Möglichkeiten bieten, kreative Geschichten zu erzählen.

READ  Der Film "The Bachelorette" wird in Kefalonia in Deutschland gedreht

Der Autor, Produzent und Aussteller Jantje Friese sagte über das Projekt:1899 Es ist eine echte europäische Serie mit Charakteren aus verschiedenen Ländern, die ihre Muttersprache sprechen. Wir fühlen uns sehr glücklich, erstaunliche Talente aus der ganzen Welt gefunden zu haben, um diese aufregende Reise mit uns zu unternehmen. “Der Regisseur, Produzent und Model Baran Bo Oudar fügte hinzu:„ Die Partnerschaft mit Netflix hat es uns ermöglicht, unsere Vision dahinter zu verwirklichen 1899 Zum Leben. Dank ihrer Unterstützung und ihres Engagements konnten wir das Volumen aufbauen und herstellen 1899 Ein führender Titel für Deutschland und die Region. Die Infrastruktur ist eine innovative Innovation der deutschen Produktionsszene und kann Filmemachern und Kreativen auf der ganzen Welt enorme kreative Vorteile bringen. “

Schließlich Direktor von Netflix Originals EMEA Rachel Igbin Er kommentierte: „Wir freuen uns sehr, dass wir Jantje und Bo dabei unterstützen konnten, eine perfekte Lösung für ihre kreative Vision zu finden. 1899. Die Infrastruktur für die virtuelle Produktionsphase wird neue Möglichkeiten eröffnen, und wir sind fest entschlossen, diese technologischen Fortschritte in die deutsche Unterhaltungsindustrie zu bringen. “

Odar und Frieze werden wieder mit den talentierten Leuten arbeiten dunkel Die Besatzung zusammen mit einer neuen Gruppe zertifizierter Fachkräfte. dunkel Zu den früheren Mitarbeitern gehört DoP Nicholas SummererStellen Sie einen Designer ein Udo KramerHaar- und Make-up-Designer Christina Wagner Und Komponist Ben Frost. Die Forces Nouvelles sind die Wahl des Auswegs Lucy BevanOscar-nominierter Modedesigner Bina Daigeler Zusätzlich zu Framestores integrierten Teams für Visualisierung, virtuelle Produktion und visuelle Effekte überwacht er Christian Kestner.

READ  Fünf klassische Science-Fiction-Filme aus Mittel- und Osteuropa

1899 Produziert von Dark Ways in Zusammenarbeit mit Netflix. Studio Friese und Bo Odar erhielten ebenfalls Unterstützung von Deutscher Filmfonds Und der Medienvorstand Berlin-Brandenburg. Die Finanzierung des virtuellen Produktionsstudios Dark Bay wurde von der Brandenburg Investment Bank (ILB) unterstützt.

Schauen Sie sich den Trailer der Serie unten an:

(Der Artikel wird weiter unten fortgesetzt – kommerzielle Informationen)