Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Covid-19: Wie wird eine Reise in das Land der “grünen Liste” aussehen? So funktioniert das neue Ampelsystem | Politiknachrichten

Ein Ampelsystem, das Länder anhand des COVID-19-Risikos klassifiziert, ist Teil potenzieller Pläne für einen sicheren Neustart der Auslandsferien.

Dieser Ansatz wird von der Global Travel Task Force der Regierung empfohlen, die vorschlägt, das internationale Reisen frühestens ab dem 17. Mai “auf zugängliche und erschwingliche Weise” wieder aufzunehmen.

Es kann einige Wochen dauern, bis wir genau wissen, wann Auslandsreisen stattfinden können und in welchen Ländern die entspannendsten Maßnahmen ergriffen werden.

So funktioniert das Ampelsystem:

Grüne Länder

• Personen, die aus Ländern der “grünen Liste” nach Großbritannien kommen, müssen vor dem Abflug einen Test in diesem Land machen

• Am zweiten Tag nach oder vor ihrer Ankunft in Großbritannien müssen sie den PCR-Test ablegen

• Sie müssen bei ihrer Rückkehr nicht unter Quarantäne gestellt werden, es sei denn, sie erzielen ein positives Ergebnis

• Testpakete müssen vor Reiseantritt von der von der Regierung genehmigten Liste der Dienstleister reserviert und bezahlt werden

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen leicht zugänglichen Videoplayer

Februar: Wie ein Quarantäne-Hotelaufenthalt aussieht

Bernsteinländer

• Personen, die aus “List Amber” -Ländern anreisen, müssen zu Hause 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden

• Sie müssen vor dem Abflug einen Test und an den Tagen zwei und acht einen PCR-Test durchführen

• Es gibt eine Option für einen „Freisetzungstest“, bei dem die Selbstisolierung vorzeitig beendet werden kann, wenn sie am 5. Tag durch den Kauf eines zusätzlichen PCR-Tests negativ getestet werden

• Testpakete müssen vor Reiseantritt von der von der Regierung genehmigten Liste der Dienstleister reserviert und bezahlt werden

READ  Nach dem Kolonialangriff bemühten sich die Energieunternehmen, sich eine elektronische Versicherung zu sichern

Verwenden Sie den Chrome-Browser für einen leicht zugänglichen Videoplayer

Die Kosten des Coronavirus für den globalen Tourismus beliefen sich 2020 auf 4,5 Billionen US-Dollar

Rote Staaten

• Expatriates von der “Roten Liste” müssen für einen Zeitraum von 10 Tagen in einem dafür vorgesehenen Quarantänehotel unter Quarantäne gestellt werden

• Sie müssen einen Test vor dem Abflug und anschließend einen PCR-Test an Tag 2 und Tag 8 durchführen

Passagiere müssen vor der Abreise nach Großbritannien ein Quarantänepaket buchen und damit einverstanden sein, es zu bezahlen

Passagiere kommen am Montag, dem 18. Januar 2021, im Ankunftsbereich des Londoner Flughafens Heathrow an. Großbritannien hat ab Montagmorgen alle Fahrspuren geschlossen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen, da Reisende, die aus dem Ausland in das Land einreisen, den Nachweis eines negativen COVID-19 erhalten müssen Test.  (AP Foto / Matt Dunham).
Bild:
Länder werden auf eine grüne, bernsteinfarbene oder rote Liste gesetzt. Bilddatei

Grüne Beobachtungsliste

Auf diese Weise wird ermittelt, in welchen Ländern das größte Risiko besteht, von grün zu bernsteinfarben zu wechseln, sodass Reisende einige Einschränkungen haben

• Dennoch wird die Regierung “nicht zögern, sofort zu handeln, wenn die Daten zeigen, dass sich die Risikobewertungen der Länder geändert haben.”

Wie wird die Liste ermittelt?

• Die Länder in jeder Kategorie werden weiterhin überprüft, und die Regierung wird auf die Daten reagieren und sich dabei auf besorgniserregende Variablen konzentrieren

• Berücksichtigung der Impfraten, Infektionsraten, Prävalenz von Varianten, der Fähigkeit eines Landes zur genetischen Sequenzierung und des Zugangs zu zuverlässiger Wissenschaft.

• Die Beschränkungen werden am 28. Juni offiziell überprüft, um festzustellen, ob die Maßnahmen gelockert werden können, gefolgt von Überprüfungen “spätestens am 31. Juli und 1. Oktober”.

Die Passagiere werden am Dienstag, 9. März 2021, am internationalen Flughafen von Salt Lake City in Salt Lake City gezeigt.  Bild: AP
Bild:
Die Passagiere werden am internationalen Flughafen von Salt Lake City gezeigt. Bild: AP

Formulare zur Ortung von Passagieren

• Das Formular, in dem Expats ihre Reisedaten, Adresse in Großbritannien, Passdaten, Referenznummern für die Buchung eines COVID-Tests und die Quarantäne-Hotelrechnung (falls erforderlich) eingeben müssen, wird “bis Herbst 2021” nummeriert.

READ  Britische Branchenchefs haben vor einem schweren Personalmangel im britischen Gastgewerbesektor nach der Schließung gewarnt

Strengere Regeln für Fluggesellschaften, die Verbraucherrechte verletzen

• Der Zivilluftfahrtbehörde wird eine zusätzliche Durchsetzungsbehörde für Fluggesellschaften gewährt, die Verbraucherrechte verletzt haben

• Die COVID-19-Charta wird ab dem 17. Mai eingeführt, in der dargelegt wird, welche Passagiere benötigt werden und welche Rechte sie bei der Durchführung von Maßnahmen haben.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen leicht zugänglichen Videoplayer

COVID-Passpläne ändern sich alle fünf Minuten

Was die Regierung noch untersucht

• Die Minister werden mit der Reisebranche und privaten Testanbietern zusammenarbeiten, um herauszufinden, wie die Kosten gesenkt werden können, “während gleichzeitig sichergestellt wird, dass das Reisen so sicher wie möglich ist”.

• Dies könnte billigere Tests beinhalten, wenn sie nach Hause zurückkehren und prüfen, ob die Regierung Tests vor der Abreise anbieten kann

Ein digitales Reisezertifikatsystem wird derzeit noch geprüft, und das Verkehrsministerium untersucht, wie COVID-Pässe dazu beitragen können, dass Länder, die sie verwenden, ins Ausland reisen

Der Bericht fügte hinzu: “Die Arbeit entwickelt auch ein System weiter, das die Erlangung von Reisezertifikaten für internationale Inlandsreisen erleichtern könnte.”

Passagiere kommen am Montag, dem 18. Januar 2021, im Ankunftsbereich des Londoner Flughafens Heathrow an. Großbritannien hat ab Montagmorgen alle Fahrspuren geschlossen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen, da Reisende, die aus dem Ausland in das Land einreisen, den Nachweis eines negativen COVID-19 erhalten müssen Test.  (AP Foto / Matt Dunham).
Bild:
Länder werden auf eine grüne, bernsteinfarbene oder rote Liste gesetzt. Bilddatei