Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Christian Romero hat eine Nachricht für Tottenham-Fans, nachdem er sich einen Sommertransfer von Atalanta gesichert hat

Christian Romero kann es kaum erwarten, für Tottenham zu spielen, nachdem er einen Sechsjahresvertrag mit dem Verein unterschrieben hat.

Der 23-Jährige hat einen langfristigen Vertrag mit Tottenham unterzeichnet, nachdem die Nordseite von London mit dem Serie-A-Klub Atalanta einen Vertrag im Wert von rund 42,5 Millionen Pfund für den Verteidiger vereinbart hatte.

Es gilt als Coup für Spurs, nachdem Romero in der vergangenen Saison zum besten Verteidiger der Serie A gekürt wurde, weil er Atalanta als Leihgabe von Juventus beeindruckte.

Heute wurde bestätigt, dass Atalanta im Rahmen eines Darlehensvertrags eine Entscheidung für den Kauf von Romero getroffen hat, wobei Tottenham mit der italienischen Seite verhandelt, um diese Dienste zu sichern.

Jetzt genießt der Argentinier das Leben in der Premier League, und Romero verspricht, alles für den Verein zu geben, nachdem er seinen Wechsel nach Nord-London bestätigt hat.

In seinem ersten Interview Nach seinem Wechsel zu Tottenham sagte der argentinische Nationalspieler: “Ich freue mich sehr, dieses Trikot zu tragen und zu diesem Verein zu kommen. Ich möchte den Fans für all die Nachrichten danken. Sie wollten mich hier haben und ich bin hier.”

“Jetzt werde ich versuchen zu reagieren und Vertrauen zu zeigen, dass der Verein in mir auftaucht. Ich bin bereit zu beginnen und alles für dieses Trikot zu geben. Komm schon, Tottenham.”

Das Transferfenster ist in vollem Gange und bei Tottenham Hotspur finden große Umzüge statt, daher möchten wir Sie auf dem Laufenden halten und Ihre Gedanken und Reaktionen hören.

von Abonnieren Sie den Tottenham-Newsletter Sie erhalten die neuesten Nachrichten und Gerüchte von Tottenham an einem Ort sowie exklusive Artikel und Einblicke von den Autoren des Clubs Alasdair Gold und Rob Geist, alles für Frei!

Siehe auch  Toni Kroos bereit, Deutschland-Skeptikern im Eröffnungsspiel gegen Frankreich zu beweisen, dass sie falsch liegen Sportnachrichten, First Post

Und wenn Sie an der Diskussion in den Kommentaren teilnehmen oder Ihre Fragen in den häufig gestellten Fragen mit Alasdair und Rob beantwortet bekommen möchten, stellen Sie sicher, dass Ein Konto erstellen um an der Diskussion teilzunehmen.

Romero nutzte auch die sozialen Medien, um den Spurs-Fans eine Nachricht zu senden, in der er einfach sagte: „Lass uns gehen“ als Reaktion auf ein Video vom offiziellen Twitter-Account des Clubs, in dem seine Ankunft angekündigt wurde.

Er hat auch einige andere Tweets des Clubs retweetet, seit sein Transfer bestätigt wurde, wobei der Argentinier bereits heute die Spurs-Fans mit seinen Aktionen in den sozialen Medien begeistert.

Romero schließt sich Spurs an und schließt sich einer wachsenden Liste argentinischer Spieler an, die für Spurs spielen. Der Verteidiger schließt sich seinem Landsmann Giovanni Lo Celso an, nachdem beide diesen Sommer die Copa America als Teil des argentinischen Kaders gewonnen hatten.