Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Chelsea-Star im Wert von 35 bis 40 Millionen Euro teilt dem Verein mit, dass er diesen Sommer verlassen möchte |  Fussball

Chelsea-Star im Wert von 35 bis 40 Millionen Euro teilt dem Verein mit, dass er diesen Sommer verlassen möchte | Fussball

Chelsea-Star Ian Maatsen fühlt sich bei Borussia Dortmund „sehr wohl“ (Bild: GETTY)

Berichten zufolge hat Chelsea-Star Ian Maatsen dem Verein mitgeteilt, dass er diesen Sommer einen dauerhaften Vertrag mit Borussia Dortmund abschließen möchte.

Der Linksverteidiger wechselte im Januar-Transferfenster auf Leihbasis zu Dortmund, und es wird vermutet, dass die deutsche Mannschaft verzweifelt daran interessiert ist, ihn im Westfalenstadion zu halten.

Maatsen erzielte diese Woche sein erstes Champions-League-Tor überhaupt, als Dortmund das Halbfinale erreichte, und die Blues-Fans forderten Chelsea auf, ihn nicht loszuwerden.

Nach dem Spiel sagte Maatsen, er habe vorgehabt, Stammspieler bei Chelsea zu werden, bevor er auf Leihbasis zum Bundesliga-Giganten Dortmund wechselte.

Aber die Dinge haben sich jetzt geändert, und Matsen möchte nun dauerhaft für Dortmund unterschreiben, da sich der Niederländer bei seinem Leihverein „sehr wohl“ fühlt.

Dies ist laut Al-Tajj Berichte In Deutschland wurde behauptet, Matsen habe eine Ausstiegsklausel zwischen 35 und 40 Millionen Euro.

Mattsen verbrachte die letzte Saison auf Leihbasis bei Burnley und verhalf der Mannschaft von Trainer Vincent Kompany zum Gewinn des Meistertitels. Außerdem wurde er in die Championship-Mannschaft der Saison gewählt.

Ian Maatsen feiert mit seinen Teamkollegen Marcel Sabitzer und Jadon Sancho

Chelsea-Fans haben den Verein aufgefordert, Ian Maatsen zu behalten (Bild: GETTY)

Chelsea wollte Mattsen letzten Sommer verkaufen und Er nahm sogar ein Gebot von Burnley in Höhe von 31,5 Millionen Pfund an, lehnte dann aber einen dauerhaften Wechsel zu Turf Moor ab.

Die West-Londoner waren im Januar erneut für einen Verkauf offen, doch Mattsen wechselte schließlich auf Leihbasis nach Dortmund.

Maatsen, der bisher 17 Spiele für Dortmund bestritten hat, scheint am Ende der Saison endlich bereit zu sein, weiterzumachen, sollte ein Deal mit Chelsea erzielt werden.

Ich habe immer daran geglaubt [I could] „Ich spiele für Chelsea, aber leider hat es aus irgendeinem Grund nicht so geklappt, wie es sein sollte“, sagte Maatsen diese Woche gegenüber CBS Sports.

„Jetzt bin ich hier und ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit. Ich kann sagen, dass ich sehr stolz auf mich bin.

„Ich habe weiterhin an mich geglaubt und bin hierher gekommen, um mein Spiel auf höchstem Niveau zu spielen. Heute habe ich es sehr gut gemacht.“

MEHR: Arsenal schließt sich Chelsea und Manchester United im Transferrennen um RB-Leipzig-Star Benjamin Sisco an

Mehr: Manchester City vs. Chelsea: Neueste Nachrichten zum FA-Cup-Team, aktuelle Verletzungen und erwartete Aufstellung

MEHR: Wie Chelseas Flop eine Schlüsselrolle dabei spielte, dass Andriy Lunin den Elfmeter von Bernardo Silva parierte

Datenschutzrichtlinie Und Nutzungsbedingungen Fortschritte.

Siehe auch  Hat Ihr Sohn die Erlaubnis, Ihr Auto zu fahren?