Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Chelsea ist nun zu „bedeutenden“ Gesprächen bereit, um einen Spieler pro Woche im Wert von 15.000 Pfund zu verpflichten

Chelsea ist nun zu „bedeutenden“ Gesprächen bereit, um einen Spieler pro Woche im Wert von 15.000 Pfund zu verpflichten

Chelsea ist nun bereit, neue Gespräche mit Brighton über einen Deal zu führen, um Moises Caicedo an die Stamford Bridge zu holen.

Es hängt davon ab, ob Fabrizio Romano.

Was gibt es Neues über Moises Caicedo und Chelsea? Lass uns einen Blick darauf werfen…

worum geht „s

Laut dem vertrauenswürdigen italienischen Journalisten hat der ecuadorianische Nationalspieler bereits persönliche Vereinbarungen mit den Blues getroffen.

Jetzt hat Romano ein Status-Update geteilt.

Er behauptet, dass Chelsea und Brighton die Gespräche über den Caicedo-Deal nächste Woche wieder aufnehmen werden, wobei Romano die nächsten sieben Tage als „wichtigen“ Zeitpunkt für die Zukunft des Südamerikaners bezeichnet.

Foto von Ryan Pearcy/Getty Images

Und der Italiener fügt hinzu, dass Chelsea Brighton nicht verderben will und sehr daran interessiert ist, einen schnellen Deal mit den Seagulls abzuschließen, anstatt sie durch lächerliche Angebote herabzusetzen.

Auch wenn es den Anschein hat, als ob sich die Dinge für Chelsea bei ihrem Streben nicht weiterentwickeln 15.000 £ pro Woche „Mann“, fügte Romano hinzu Youtube Dass der Deal „Fortschritt“ sei.

Was wird Chelsea nach der Verpflichtung von Moises Caicedo tun?

In einem früheren Update von Romano wurde bekannt gegeben, dass Chelsea einen weiteren Mittelfeldspieler in den Kader von Mauricio Pochettino aufnehmen möchte, sobald der Caicedo-Deal abgeschlossen ist.

Unserer Meinung nach ist dies eine vernünftige Entscheidung, da die Blues in dieser Abteilung durch die Abgänge von N’Golo Kante, Mateo Kovacic und Ruben Loftus-Cheek stark an Tiefe verloren haben.

Auch Denis Zakaria kehrte nach Ablauf seiner Leihfrist zu Juventus zurück.

Einer der möglichen Neuzugänge für Chelsea nach der Verpflichtung von Caicedo ist Romeo Lafia.

Siehe auch  Liverpool-Transfernachrichten LIVE – Fabio Carvalho-Deal, Neco Williams-Plan, Divock Origi-Interesse
Moises Caicedo
Foto von Robin Jones/Getty Images

Die Wächter Chelsea sei nach dem Abstieg von Southampton am belgischen Nationalspieler interessiert, glaubt der belgische Journalist Sasha Tavoleri Er behauptete sogar, dass der Mittelfeldspieler mit seinem Berater einen Wechsel zur Stamford Bridge besprochen habe.

Angesichts der aktuellen Situation scheint der 19-Jährige nach der Verpflichtung von Caicedo der wahrscheinlichste Spieler zu sein, der zu Chelsea wechselt.

verwandte Themen