Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Brandeis School-Schüler unter den Gravescent-Gewinnern der Oxford German Olympiad

Immer mehr Schüler einer Schule haben erfolgreiche Wege aufgezeigt, diesmal in ihren Sprachkenntnissen.

Vor einigen Wochen wurde Ore Oni, ein Schüler der 6. Klasse an der Brand School, für seine mathematischen Fähigkeiten weltweit auf Platz 4 und in Großbritannien auf Platz 2 gewählt.

Tommy Oxford gewann den ersten Platz bei der Deutschen Olympiade in der 5. Klasse an der Brandeis School in Graveson. Bild: Markenschule

Nun haben in der Gravescent School im darauffolgenden Jahr zwei junge Männer einen Wettbewerb gewonnen, diesmal für ihre Deutschkenntnisse.

Tommy und Demilola, eine 5-jährige Schülerin der Oxford German Olympiad, wurden als gemeinsame Gesamtsieger in ihrer Altersklasse gekürt.

Die beiden kämpften gegen einen harten Wettbewerb von Hunderten von Schulen in ganz Großbritannien, um ihre Sprachkenntnisse zu testen.

Jedes Jahr steht die Oxford German Olympiad unter einem anderen Thema und der Titel lautet in diesem Jahr die Alpen.

Die Kinder wurden gebeten, sich eine Bergwanderung vorzustellen und in Deutschland zu zeichnen und zu beschreiben, was sie für ein alpines Abenteuer mitnehmen würden.

Brande School hat die erfolgreichsten Schüler
Brande School hat die erfolgreichsten Schüler

Ihre ganze harte Arbeit für den Wettbewerb fand während des Lockouts statt, was sie dazu veranlasste, noch mehr Freiheit und Eigenmotivation zu zeigen, um ihre Beiträge zu produzieren.

Die Juroren der Universität Oxford waren beeindruckt von ihren künstlerischen Fähigkeiten und ihren fortgeschrittenen sprachlichen Fähigkeiten.

Schulleiterin Emma Wood sagte: „Ich bin sehr stolz auf die spezielle Sprachpräsentation an der Brand School, wo alle Highschool-Kinder Französisch und Deutsch lernen.

„Wir haben einige besonders talentierte Linguisten, und viele werden eine Sprache auf dem Abitur und darüber hinaus studieren.

„Die kognitiven Vorteile des Erlernens einer zweiten oder dritten Sprache sind unbestreitbar, da es das Gedächtnis, die Fähigkeiten zur Problemlösung und kritisches Denken sowie die Fähigkeit, aufmerksam zu sein und zuzuhören, verbessert.

READ  Ossetkovsky, Ulmstein Alba 1: 0 im deutschen Halbfinale

“Gut für Tommy und Demilola für tolle Einsendungen wie die Oxford German Olympiad – der Gewinn in Ihrer Kategorie ist eine ganz besondere Leistung.”

Weiterlesen: Alle Neuigkeiten von Gravescent

Aktuelles von unseren Universitäten, lokalen Grund- und Mittelschulen finden Sie hier, einschließlich Ofsted-Umfragen und Ranglisten