Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Blue Star Contemporary veranstaltet diese Woche zwei Vorführungen von Filmen aus San Antonio und deutschen Künstlern

klicken um zu vergrößern

  • Barbara Felix / Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin
  • Barbara Felix, Die Grenze des Selbst: Übergangsreflexionen zu Farbe und KulturHD-Video.

Blue Star Contemporary hat sich mit der Darmstädter Sezession in Deutschland zusammengetan, um Projection/Projektion zu organisieren, eine Kurzfilmausstellung, die im Rahmen des diesjährigen sechsten jährlichen World Heritage Festivals in zwei Vorführungen im Mission Marquee Plaza uraufgeführt wird.

Auf dem Programm stehen Filme von 12 Künstlern aus San Antonio, darunter “Liminality of Self Reflections of Color Culture” von Barbara Felix, “Satellite” von Juan Flores, Domeinic Jimenez’ “10 Seconds” und “Amalia Ortiz: La Valiente” von Guillermina Zabala. Am Donnerstag wird einer der 12 Finalisten mit einem Preisgeld von 6.000 US-Dollar ausgezeichnet.

Auf dem Programm werden Filme von Mitgliedern der Darmstädter Sezession gezeigt, darunter auch die Gewinnerin der Schwesterveranstaltung Projektion Darmstadt.

Kostenlos, 19 Uhr Mittwoch, 8. September und Donnerstag, 9. September Mission Marquee Plaza, 3100 Roosevelt Ave. , (210) 227-6960, bluestarcontertain.org.

Schnappen Sie sich jeden Donnerstagmorgen unsere Top-Tipps für die besten Events in San Antonio. Abonnieren Sie unseren Veranstaltungs-Newsletter.

Siehe auch  Anurien Barnard, Anton Lesser Board, Netflix-Serie "1899"