Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Bilstein, ein deutsches Stahlunternehmen, bricht in den Industriepark von Bowling Green ein

P OW Ling Green, k.

Es wird in eine neue 8.500 Quadratmeter große Anlage in Kentucky Transpark mit neuer Ausrüstung und Upgrades umziehen, die schließlich 120 Mitarbeiter beschäftigen wird.

Bilstein ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Stahlprodukten für die Automobilindustrie und andere Industrien spezialisiert hat.

Bilstein-Sprecher Brett Wilson sagte: “Der Besitzer und das Management-Team haben für uns eine Standortsuche durchgeführt und das Bowling landete im grünen Bereich.” „Die Bowling Green Area und der umliegende Kunden- und Lieferantenstamm haben infrastrukturelle Vorteile. Mit dieser Erweiterung stärken wir unsere Partnerschaften und können unser Engagement für uns selbst zeigen.“

Bilstein gehört zu den fast 80 deutschen Unternehmen, die in Kentucky tätig sind und landesweit etwa 14.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Bilstein-Sprecherin Brent Wilson sagte: „Dies ist eine großartige Gelegenheit für Senioren, der Jugendmannschaft beizutreten.“ Sie können ihr Leben wirklich aufbauen, stabilisieren und vervollständigen. Wir glauben an Diversifikation, denn je mehr wir unterschiedliche Meinungen zu Prozessen haben, desto besser. “

Copyright 2021 WBKO. Alle Rechte vorbehalten.

Siehe auch  Kohler, Wirling, Brunei übertrafen die deutschen olympischen Standards