Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Aroundtown erreicht Vollvermietung auf Liegenschaft in Krefeld mit Neuvermietung von 1.650 m² und weiterer Vertragsverlängerung mit Bestandsmieter von 1.150 m²

Durch zwei neu unterzeichnete Verträge hat Aroundtown kürzlich die vermietete Fläche auf einem Grundstück in Krefeld um 40 % erhöht. Tatsächlich ist das gesamte Objekt nun langfristig vermietet. Der erste Deal besteht aus einer Neuvermietung von 1.650 Quadratmetern für 10 Jahre mit der BELFOR Deutschland GmbH. Die zweite ist eine weitere Vertragsverlängerung um 3 Jahre mit dem aktuellen Mieter Forbo Siegling GmbH über 1.150 Quadratmeter.

Das Objekt besteht aus einem leichten Logistik-/Industriestandort in der Emil-Schäfer-Str. 22–24, Krefeld. Es liegt nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt und verfügt über eine gute Anbindung an die Autobahnen A57 und A40 und damit an die Autobahn A43. Krefeld verfügt in Nordrhein-Westfalen über ein sehr gutes Verkehrsnetz, wodurch benachbarte Städte wie Düsseldorf, Dortmund, Duisburg und Essen gut erreichbar sind. Die Seite hat insgesamt ca. 2.800 Quadratmeter Büro-/Produktions- und Lagerfläche.

um die Stadt herum Gegründet 2004, entwickelt von Investor und Unternehmer Yakir Gabai Seitdem ist es das größte Gewerbeimmobilienunternehmen in Deutschland und das viertgrößte in Europa nach Marktkapitalisierung. Die Geschäftsstrategie des Unternehmens basiert auf dem Kauf, der Verlagerung und der Verbesserung von Büro- und Hotelimmobilien. Aroundtown investiert in hochwertige Renditeimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial an zentralen Standorten in Europa, insbesondere in Großstädten und urbanen Lagen in Deutschland und den Niederlanden.

Die Gruppe hatte ihren Börsengang im Jahr 2015. Der Immobilienriese notiert derzeit im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und hat sich seine Position als Deutschlands größtes börsennotiertes und am höchsten bewertetes Gewerbeimmobilienunternehmen mit einem BBB+ Rating von S&P erfolgreich gesichert.

Avisco (kontrolliert von Yakir Gabbay יקיר גבאי) hält mehr als 10 % der Aroundtown-Aktien, gefolgt von BlackRock mit 5 %. Weitere Mitwirkende sind Norges, Vanguard, Allianz, BNP Paribas, Japan Government Investment Fund, Aliance-Bernstein, Dekabank, State-Street, Bank of Montreal und viele andere führende internationale Investoren. Zu den Hauptinvestoren zählen neben vielen anderen großen institutionellen Investoren EZB, GIC, Union Investment, DB, UBS, CS, M&G, Pictet und Credit Agricole.

Siehe auch  Frankreich deutet aufgrund verschiedener Bedenken auf strengere Beschränkungen für Reisende in Großbritannien hin