Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Antonio Conte: Der Weltrekordhalter Harry Kane „fängt an, Tottenhams Rolle zu verstehen“.

ein

Antonio Conte sagt, Harry Kane beginne gerade mit seinen Spurs-Teamkollegen zu klicken, nachdem der Stürmer beim 2: 0-Sieg gegen Brighton einen weiteren Rekord gebrochen hatte.

Kane erzielte sein 95. Auswärtstor in der Premier League, mehr als jeder andere in der Turniergeschichte und in 104 Einsätzen weniger als der Zweitplatzierte Wayne Rooney.

Der englische Kapitän überholte Frank Lampard auf Platz fünf der Liste der besten Torschützen aller Zeiten in der Premier League – mit 178 Toren.

Christian Romero brachte Tottenham bei der AMEX in Führung, um den Vorsprung von drei Punkten auf den viertplatzierten Arsenal zu erreichen, wobei das Derby im Norden Londons noch vor ihm liegt.

Conte sagte dann, Kane „beginne zu verstehen“, wie das Team spielt, und schlug vor, er habe reichlich Gelegenheit, mit Spurs weitere Einzelrekorde zu brechen.

„Wir freuen uns sehr, dass Harry so viele Tore erzielt“, sagte Conte. „Er hat in dieser Saison angefangen und hatte ein bisschen zu kämpfen, weil er nicht viele Tore erzielt hat. Jetzt sind wir sehr glücklich, weil ich als Trainer weiß, dass ich einen Weltklasse-Stürmer habe, der in jedem Spiel treffen kann.“

„Harry in deinem Team zu haben, macht dich stärker. Harry beginnt mit diesem Team zu verstehen, wie wir spielen, er hat so viele Möglichkeiten, seine Bilanz zu verbessern, Tore zu schießen und es zu genießen. Ich sehe, er spielt gerne mit uns und mit seinen Teamkollegen und so spielen wir.“

Conte richtete seine Aufmerksamkeit sofort auf das Spiel am Sonntag gegen seinen Londoner Rivalen und seinen Top-4-Kollegen West Ham, da die Spurs endlich versuchen werden, ihre Siegesserie zu beenden und seit dem Jahreswechsel einen Sieg-und-Verlust-Lauf zu fahren.

Siehe auch  Real Madrid kann bis Januar warten, um Paris Saint-Germain-Star Kylian Mbappe . zu ernennen

„Wir werden besser und versuchen, einen Schritt weiter zu gehen, um näher an die Tabellenspitze heranzukommen“, sagte er.

„Es ist richtig, dass ich Ehrgeiz habe und ich setze Ehrgeiz für meine Spieler, weil es wichtig ist, ein Ziel zu haben, ein schwieriges Ziel, denn es ist nicht einfach, auf den vierten Platz zu kommen, es wird sehr schwierig.