Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Als einer von dreien wurde Vunipola in den englischen Trainingskader berufen

Als einer von dreien wurde Vunipola in den englischen Trainingskader berufen

Billy Vunipola, Ollie Lawrence und Bevan Rudd sind zurück im 40-köpfigen englischen Trainingsteam, das sich am Sonntag im Pennyhill Park traf.

Die Saracens, die in Vunipola und Bath Center Lawrence auf Platz 8 gesetzt sind, erholen sich beide von Knieverletzungen, wobei Ersterer sich Anfang des Sommers einer Operation unterziehen musste.

Auch Sale Propd ist im Honda England Rugby Performance Centre dabei, während Harlequins-Flügelspieler Cadan Murley und Gloucester-Profi Val Rapoava-Ruskin nicht dabei sind.

Trainer Steve Borthwick bereitet sich weiterhin auf die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 vor, die im September beginnt.

England wird nächsten Monat vier Aufwärmspiele bestreiten, die ersten beiden gegen Wales (Heim- und Auswärtsspiel) am 5. bzw. 12. August, und trifft dann in Dublin (19. August) auf den Sechs-Nationen-Meister Irland und in der darauffolgenden Woche (26. August) in Twickenham auf Fidschi.

Borthwick wird seinen endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft am 7. August bekannt geben, während sich England am 9. September in Marseille auf den Start seiner WM-Kampagne gegen den Poolrivalen Argentinien vorbereitet.

Stürmer: Jimmy Blamire (Newcastle Falcons), Dan Cole (Leicester Tigers), Tom Curry (Seal Sharks), Theo Dann (Saracens), Alex Dombrandt (Harlequins), Ben Earle (Saracens), Ellis Ginge (Bristol Bears), Jimmy George (Saracens), Johnny Hill (Seal Sharks), Odlam (Northampton Saints), Joe Marler (Harlequins), George Martin (Leicester Tigers), Tom Pearson (North Ampton Saints), David Raybans (Toulon), Bevan Rudd (Sally Sharks), Kyle Sinclar (Bristol Bears), Will Stewart (Bath Rugby), Billy Willack Vunipola (Sarnes), Billy Vunipola.

Rücken: Henry Arundell (Racing 92), Danny Kerr (Harlequins), Joe Kokanacija (Bath Rugby), Elliott Daly (Saracens), Owen Farrell (Saracens), George Ford (Seal Sharks), Olly Lawrence (Bath Rugby), Max Mallins (Bristol Bears), Guy Marchant (Stade Mai Franchise), Junkizer Slade (Exeter Chiefs), Marcus Smith (Harlequins), Freddie Steward (Leicester Tigers), Man u Tuilagi (Sold Sharks), Jack Van Portvleet (Leicester Tigers), Anthony Watson (Offline), Ben Youngs (Leicester Tigers).

Siehe auch  Der neue Trainer von Sheffield Wednesday geht davon aus, dass Steven Gerrard der Favorit wird