Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wir werden zusammenarbeiten, um lokale Kapazitäten aufzubauen und Investitionen voranzutreiben – die deutsche Regierung an Obaseki – den nigerianischen Beobachter

Wir werden zusammenarbeiten, um lokale Kapazitäten aufzubauen und Investitionen voranzutreiben – die deutsche Regierung an Obaseki – den nigerianischen Beobachter

Die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Frau Katja Kohl, bestätigte, dass die Bundesregierung mit der Regierung des Bundesstaates Edo zusammenarbeiten wird, um lokale Kapazitäten aufzubauen und Investitionen in das Land voranzutreiben.

Ihre Bemerkungen kamen während einer Iftar-Sitzung mit Gouverneur Godwin Obaseki, der in Deutschland ist, um die Partnerschaft mit der deutschen Regierung bei einer Reihe von Projekten zur Kompetenzentwicklung, Kultur und sozialen Entwicklung zu vertiefen, die im Bundesstaat Edo durchgeführt werden.

In einem Tweet nach einem Treffen mit dem Gouverneur sagte Keul: „Nigeria ist einer der wichtigsten Partner Deutschlands in Afrika. Wir werden eng mit der @giz-gmbh zusammenarbeiten, um die Berufsausbildung auszubauen Grundlage für die heutige permanente Museumsaustausch-Zusammenarbeit mit dem Gouverneur des Bundesstaates Edo, Godwin Obaseki“.

Während seines Besuchs in dem europäischen Land hatte Gouverneur Obasiki eine Reihe von Gesprächen mit hochrangigen Beamten, die darauf abzielten, die Investitionen zu vertiefen, um das Land zur wettbewerbsfähigsten subnationalen Region in Afrika zu machen.

Der Gouverneur betonte bei seinem Treffen mit Frau Keul die Notwendigkeit, das Kooperationspotenzial bei der regulären Migration qualifizierter Arbeitskräfte aus dem Bundesstaat Edo und Nigeria zu verbessern.

Der Gouverneur traf sich auch mit Mitgliedern des deutschen Bundestags, wo er mit dem Ausschuss für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (AWZ) diskutierte, um sicherzustellen, dass die Errungenschaften in den Bereichen öffentliche Bildung, Fertigung, Gesundheitswesen und Energie hervorgehoben werden, und forderte mehr Investitionen im Staat. .

Siehe auch  Dunkle Materie gewinnt Deutschen Systemintegrationspreis – RAVE [PUBS]