Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

West Broms Transfer-Update vom 1. Januar erscheint inmitten der Nachrichten aus Brighton

West Broms Transfer-Update vom 1. Januar erscheint inmitten der Nachrichten aus Brighton

Laut Daily Mail wird West Brom im Januar-Transferfenster voraussichtlich bis zu zwei Offensivverstärkungen ins Visier nehmen, nachdem Jeremy Sarmiento von Brighton von seinem Leihvertrag zurückgerufen wurde. Lewis Cox.

Der Express & Star-Journalist teilte am 1. Januar auf seinem Twitter-Account mit, dass Sarmiento 21 Spiele unter Carlos Corberan bestritten habe, sieben davon seit Beginn, was bedeutet, dass sie nun mit der Suche nach Neuverpflichtungen beginnen werden.

Brighton hat sich entschieden, den Flügelspieler angesichts der anhaltenden Verletzungskrise der AMEX zurückzurufen. Zu den verletzten Spielern zählen Ansu Fati, Solly March und Kaoru Mitoma.

Ein herber Schlag für Corberans Seite

Nachdem Brighton sich dafür entschieden hat, Sarmiento von seiner Leihe zurückzuziehen, wird das ein herber Schlag für Corberan und die enorme Stärke in seinem Kader sein, denn die Langzeitverletzungen von Josh Maja und Matt Phillips bedeuten, dass Albion faktisch an der Spitze bleibt.

Bei all dem Gerede über Brightons Verletzungssituation dürfen wir nicht vergessen, dass die Baggies selbst unter einer Verletzungskrise leiden. Während Spieler in den letzten Wochen zurückgekehrt sind, scheint es im Behandlungsraum von The Hawthorns eine Drehtür zu geben.

Abonnieren Sie jetzt Football Insider TV

Sie müssen nun in den Januar-Transfermarkt einsteigen, aber angesichts der anhaltenden Ballbesitzsituation und der verbleibenden Notwendigkeit, Spieler zu verkaufen, um die Lohnkosten zu senken und Bargeld zu beschaffen, ist es wahrscheinlich, dass Albion in erster Linie nach Leihgeschäften Ausschau halten wird.

West Bromwich

Während Sarmiento seinen Platz im Team als garantierter Stammspieler nie festigte, spielten sein Einfluss und seine Verfügbarkeit in der ersten Saisonhälfte eine Schlüsselrolle, die vermisst wird, wenn die Bejis nicht schnell einen neuen Spieler verpflichten können.

Andere Nachrichten aus West Brom besagen, dass im Januar ein weiteres Duo ausscheiden könnte.

Lewis Cox informiert über die Verletzung von West Brom-Star Jed Wallace vor Swansea City

Die Vereinsführung stimmt heute der Entwicklung von West Bromwich zu – Fabrizio Romano

Siehe auch  Transfer-News: Cristiano Ronaldo „verlässt“ Man United, 51 Millionen Pfund Chelsea-Angebot, Arsenal-Arztangebot | Fußball | Sport