Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Volkswagen ID 2: Neuer technischer Schlüssel für das „erschwingliche“ Crossover-EV

Diese Konnektivitätstechnologie wird auch für die potenzielle Verwendung von MEB-Eintragsformularen in Fahrgemeinschafts-„Navigationsflotten“ erforderlich sein, sodass Benutzer sie über ein Smartphone mieten und die gewünschten spezifischen Funktionen aktivieren können.

Der Volkswagen Konzern arbeitet an der Einführung eines standardisierten Batteriezelldesigns für den Großteil seiner zukünftigen Elektromodelle, um durch größere Skaleneffekte die Produktionskosten zu senken. Doch während die Zellen standardisiert werden, ermöglicht das Gesamtdesign den Einsatz unterschiedlicher Batteriezellmaterialien.

Die MEB Entry-Modelle werden die Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie verwenden, die nach Schätzungen des Volkswagen Konzerns rund 50 % günstiger ist als aktuelle Batteriezellen. Die Eisenphosphat-Technologie hat Einschränkungen in Bezug auf Reichweite und Ladezeiten, aber die Chefs des Volkswagen Konzerns glauben, dass dies angesichts der wenigen Kilometer von Einsteiger-Stadtautos weniger problematisch ist.

Die MEB Entry-Plattform wird voraussichtlich eine Reihe von Batteriegrößen von 30 kWh bis 45 kWh ermöglichen. Dies bedeutet Reichweiten in der Region von 120 bis 180 Meilen. Der Zielpreis von 17.000 GBP gilt für die Basismodelle mit dem kleinsten Akku, während Modelle mit höherer Spezifikation voraussichtlich rund 21.500 GBP kosten.

Skaleneffekte bei der Produktion werden entscheidend sein, um den Startpreis von 17.000 £ für die MEB Entry-Modelle zu erreichen. Der Volkswagen Konzern will alle MEB Entry Modelle in Spanien bauen und hat das Seat-Cupra Werk in Martorell bei Barcelona eingeweiht. Diese Entscheidung steht jedoch unter dem Vorbehalt, dass die spanische Regierung beim Bau einer 40-GWh-Batterieanlage in der Nähe der Anlage und beim Ausbau der Infrastruktur für die Bereitstellung der erforderlichen Komponenten unterstützt wird. Der Volkswagen Konzern strebt eine Finanzierung aus Spaniens strategischem Projekt zur wirtschaftlichen Erholung und Transformation an.

Siehe auch  Banken warnen davor, dass Hausbesitzer vor einem sechsmonatigen schwarzen Loch für Hypotheken stehen