Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

US-Feuerwehrleute im „Krisenmodus“, da monatelanges Feuer in Dixie Tausende von Häusern bedroht | US-Nachrichten

Ein monatelanger Waldbrand, der Wälder in Nordkalifornien verwüstet, steuert auf eine kleine Waldstadt zu und droht, Tausende von Häusern zu zerstören.

Feuerwehrleute verwenden Bulldozer, um Linien zu bauen, um zu verhindern, dass das Feuer, das im Dixie Fire bekannt ist, die Stadt Westwood erreicht.

Die gesamte Stadt mit etwa 1.700 Einwohnern wurde am 5. August, als sich die Flammen näherten, unter Evakuierungsbefehl gestellt.

Bild:
Der US Forest Service befindet sich im Krisenmodus. Bild: AP

Mehr als 6.000 Feuerwehrleute kämpfen allein gegen das Dixie Fire, das mehr als 1.000 Häuser, Geschäfte und andere Einrichtungen zerstörte.

Mit einer Fläche von etwa 845 Quadratmeilen ist Tokio der größte Waldbrand, der in den Vereinigten Staaten brennt und zu 31 % eingedämmt ist.

Die Ursache des Feuers ist nicht geklärt, obwohl Pacific Gas und Electric sagten, dass das Feuer möglicherweise ausgebrochen ist, als ein Baum auf eine ihrer Stromleitungen fiel.

Mehr als 100 Waldbrände brennen in den westlichen Staaten von Amerika, wo heißes, trockenes Wetter Wälder, Grasland, Wiesen und Weiden in Flammen verwandelt hat. Aufgrund instabiler Wetterbedingungen besteht die Gefahr neuer Brände.

das wir Der Forstdienst sagte, er arbeite im Krisenmodus, mit fast 21.000 Feuerwehrleuten, die vor Ort arbeiten – mehr als doppelt so viele wie vor etwa einem Jahr, um die Brände einzudämmen.

“Mutter Natur wirft uns irgendwie in den Weg”, sagte Edwin Zuniga, ein Sprecher des kalifornischen Ministeriums für Forstwirtschaft und Brandschutz, das mit dem Forest Service zusammengearbeitet hat, um das Dixie-Feuer abzusperren.

Das Dixie Fire hat ungefähr die Größe von Tokio.  Bild: AP
Bild:
Das Dixie Fire hat ungefähr die Größe von Tokio. Bild: AP
Das Dixie-Feuer brennt in Kalifornien.  Bild: AP
Bild:
Das Dixie-Feuer brennt in Kalifornien. Bild: AP

Der Gedenkbrand – einer von drei Großbränden – zerstörte Dutzende Häuser und bedrohte 2.500 weitere.

Siehe auch  Haben sie eine Blase? Italien will Kroatien blockieren, da die Prosecco-Reihe endet | Weltnachrichten

Feuerwehrleute sagten am Freitag, dass fliegende Glut in einer Entfernung von einer Meile Feuer auslöste.

Der Rauch der Feuer hat die Luftverschmutzung in Teilen von Idaho, Oregon, Washington und Nordkalifornien auf ungesunde oder sehr ungesunde Werte angehoben.

Abonnieren Sie ClimateCast unter SpotifyUnd Apple-Podcast, oder Lautsprecher.

Wissenschaftler haben gewarnt, dass der Klimawandel das Wetter weiterhin extremer und Waldbrände noch zerstörerischer machen wird.

Die Brände dieses Sommers haben auch Teile Westkanadas und Europas verwüstet – einschließlich in Griechenland, Italien und Türkei.