Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Transfer-News von Manchester United: Bayer Leverkusens Rechtsverteidiger Jeremy Frimpong ist ein Tor für Eric ten Hag |  Nachrichten des Verkehrszentrums

Transfer-News von Manchester United: Bayer Leverkusens Rechtsverteidiger Jeremy Frimpong ist ein Tor für Eric ten Hag | Nachrichten des Verkehrszentrums

Man United will unbedingt Jeremy Frimpong von Bayer Leverkusen verpflichten. Der Vertrag des Niederländers läuft noch bis Sommer 2025; Frimpong blüht als Rechtsverteidiger unter Xabi Alonso auf, mit acht Toren und neun Vorlagen in dieser Saison. Der 21-Jährige spielte zuvor für Man City und Celtic


19:42, Vereinigtes Königreich, Montag, 03. April 2023

Manchester United hat laut Sky Deutschland Interesse an Bayer Leverkusens Rechtsverteidiger Jeremy Frimpong.

Frimpong, der beim Bundesligisten noch bis Juni 2025 unter Vertrag stand, hat sich in dieser Saison unter Leverkusens Trainer Xabi Alonso hervorgetan.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Liverpool hat den 21-Jährigen seit seiner Übernahme zu Beginn der Saison als Rechtsverteidiger eingesetzt, da Frimpong in dieser Saison in allen Wettbewerben mit acht Toren und neun Vorlagen reagiert hat.

Der frühere Verteidiger von Manchester City und Celtic erzielte am vergangenen Wochenende erneut ein Tor, als Leverkusen Schalke 04 04 besiegte, und Alonsos Mannschaft ist jetzt Siebter in der Bundesliga und jagt die europäische Qualifikation.

Frimpongs Leistungen brachten ihm einen Platz im Kader der Niederlande für die Weltmeisterschaft ein, aber unter dem ehemaligen United-Trainer Louis van Gaal kam er nicht zum Einsatz.

Frimpong wartet immer noch auf sein internationales Debüt und wurde letzten Monat aus dem ersten Kader des neuen niederländischen Trainers Ronald Koeman für die Qualifikation zur Euro 2024 gestrichen.

Frimpong begann seine Fußballkarriere bei City, kam aber vor seinem Wechsel zu Celtic im September 2019 nicht in die erste Mannschaft.

51 Mal spielte er für den schottischen Meister, bevor er im Januar 2021 nach Leverkusen wechselte.

Siehe auch  Zwei mögliche Liverpool-Kader gegen Norwich – mit dem ersten der Saison – Liverpool FC

Erik ten Hag hat Diogo Dalot und Aaron Wan-Bissaka als Rechtsverteidiger berufen, seit er im Sommer Trainer von Manchester United wurde. Ersterer spielte in dieser Saison 33 Mal und Letzterer 22 Mal.

Die Verträge beider Spieler laufen Ende der nächsten Saison aus, und Dalot verlängerte seinen Vertrag im Dezember letzten Jahres um weitere 12 Monate.