Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Tausende afghanische Flüchtlinge kommen zur Behandlung nach Deutschland

Einer der größten Flugbetriebe der Geschichte ist im Gange.

Rammstein, einer der größten Flugbetriebe der Geschichte, hat sich zu einer Drehscheibe für die Evakuierung und Abfertigung von Evakuierten aus Deutschland und Afghanistan entwickelt. Nach Angaben der US-Luftwaffe wird die überwiegende Mehrheit der Menschen, die Afghanistan verlassen, über Rammstein kommen, und bis heute Morgen hat das Gelände bereits mindestens 15.000 Menschen aufgenommen.

In Rammstein angekommen, werden Flüchtlinge sofort mit medizinischer Hilfe, Nahrung und Unterkunft versorgt und durchlaufen eine letzte Sicherheitskontrolle. Beamte der Air Force sagen, das Ziel sei es, die Menschen so schnell wie möglich in die USA zu bringen, mit dem Ziel, die Menschen innerhalb von drei Tagen in die Vereinigten Staaten zu bringen.

Laut einem internen Bericht von ABC News vom Montag schätzen Beamte, dass 20 % derjenigen, die Rammstein verließen, keine Papiere hatten.

Der führende US-General Todd Walters in Europa sprach am Mittwoch mit Pentagon-Reportern und sagte, dass die europäischen Stützpunkte insgesamt 25.000 Evakuierungen ermöglichen würden.

“Wir haben 55 Flugzeuge auf dem Luftwaffenstützpunkt Rammstein in Deutschland, und wir haben derzeit 5783 Evakuierte in Rammstein. Wir haben drei Flugzeuge auf dem Sigonella Naval Airport”, sagte Walters am Mittwoch.

Laut Walters bietet das provisorische Zeltlager in Rammstein Platz für 10.000 Vertriebene, 7.000 Flüchtlinge wurden bereits bearbeitet.

Einige befürchten jedoch, dass die Ressourcen und Einrichtungen am Standort Rammstein in Zukunft zunehmen werden.

Siehe auch  Deutschland, Norwegen Open Nordlink Undersea Power Cable | Die Stimme Amerikas

Neben Rammstein hat Deutschland zugestimmt, den USA die Nutzung nahegelegener US-Streitkräfte in Kaiserslattern und eines gemeinsamen Trainingszentrums in Grபெfenvohr, Ostdeutschland, zu gestatten, berichtete ABC News am Montag.