Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ryan Reynolds veröffentlicht ein Bild von Gareth Bale in einem Wrexham-Shirt und sagt: „Was wäre, wenn“

Ryan Reynolds veröffentlicht ein Bild von Gareth Bale in einem Wrexham-Shirt und sagt: „Was wäre, wenn“

Wir wissen, dass es alles nur eine Frechheit ist, aber Ryan Reynolds Bemühungen, Gareth Bale dazu zu bringen, für Wrexham zu spielen, zeigen keine Anzeichen von Aufhören.

Alles begann, als Rob McElhinney, Besitzer von Reynolds Wrexham, ein Video der walisischen Ikone veröffentlichte, in dem er den Red Dragons zu ihrer Rückkehr in die Football League gratulierte.

In einem Video, das der Schauspieler in den sozialen Medien gepostet hat, sagte Bell: „Hallo Rob. Ich möchte dir nur zu deiner Beförderung und allem, was du in Wrexham tust, gratulieren.“

Weiterlesen: Rob McElhenney bittet Gareth Bale, Golf zu spielen, aus dem Ruhestand zu kommen und sich Wrexham anzuschließen

McElhenney twitterte das Video und schrieb: „Hey @GarethBale11, lass uns Golf spielen. Ich werde nicht genau 4 Stunden damit verbringen, dich davon zu überzeugen, dich nicht für eine letzte magische Saison zurückzuziehen.“

„Hängt davon ab, auf welchem ​​​​Platz“, antwortete Bell gestern, als Reynolds sich an dem Spaß beteiligte, und schrieb: „Ich würde einen professionellen Golfplatz direkt auf Robs Rücken rasieren, wenn Sie Wrexham eine Saison geben würden.“

Heute Abend hat Reynolds ein Bild von Bell in Rot für Wrexham getwittert, das vom Twitter-Nutzer @Mutant101 verspottet wurde.

Das Schwarz-Weiß-Bild zeigt Bale vorne und in der Mitte und die einzige Person in Farbe, während Reynolds und McElhinney von rechts zuschauen.

Siehe auch  Das Preisgeld der Premier League wurde bekannt gegeben, da Chelsea und Liverpool die größten Verlierer sind