Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Robert Lewandowski: Stürmer von Bayern München will eine neue Herausforderung | Fußballnachrichten

Robert Lewandowski möchte eine neue Herausforderung abseits von Bayern München, aber der Verein hat ihn mit mehr als 100 Millionen Pfund bewertet.

Sky Sportnachrichten Lewandowski, der am Samstag 33 Jahre alt wird, wurde gesagt, dass er bei den Bayern glücklich ist, aber vor seinem 35.

Die Einschätzung des deutschen Meisters, die ihn bis zum Ende seines Vertrages im Jahr 2023 halten soll, dürfte den Abgang von FIFA und UEFA-Spieler des Jahres hinfällig machen.

Die Bayern haben derzeit keine Verlängerung über ihren aktuellen Vertrag hinaus angeboten, da es aufgrund seines Alters schwieriger sein könnte, einen Wechsel zu einem anderen großen Verein zu sichern.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Highlights des deutschen Supercup-Spiels zwischen Borussia Dortmund und Bayern München

Der polnische Stürmer gilt als frustriert über seine Verkaufszurückhaltung, wird aber wahrscheinlich nichts tun, was seinem guten Verhältnis zum Verein schaden könnte.

Samstag, 28. August, 17:20 Uhr

Beginn um 17:30 Uhr

Er gilt als einer der besten Stürmer des Weltfußballs und erzielte in der vergangenen Saison 56 Tore für Verein und Land.

Er hat in den ersten beiden Spielen der Bayern bereits drei Tore erzielt, darunter einen Supercup-Sieg unter der Woche gegen Borussia Dortmund.

Lewandowski ist im Spiel weithin bekannt für sein Engagement für seine körperliche Verfassung. Manchester City-Trainer Pep Guardiola nannte ihn einmal “den professionellsten Spieler, den ich je getroffen habe”.

Infografik

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

In unserem Transfer Hub-Blog auf den digitalen Plattformen von Sky Sports können Sie sich über die neuesten Transfernachrichten und Gerüchte sowie über alle Entwicklungen bei Sky Sports News informieren.

Siehe auch  Drei Möglichkeiten, wie Manchester United nach dem Transfer mit Jadon Sancho antreten könnte