Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Rashford könnte das Carabao Cup-Finale verpassen, das Unentschieden in der Europa League, während Arsenal und Man United ihre Gegner herausfinden, Arteta aktualisiert den Saka-Vertrag, Southampton ernennt Seals zum Trainer

Rashford könnte das Carabao Cup-Finale verpassen, das Unentschieden in der Europa League, während Arsenal und Man United ihre Gegner herausfinden, Arteta aktualisiert den Saka-Vertrag, Southampton ernennt Seals zum Trainer

Antonio Conte wird am Sonntag nicht am Premier-League-Spiel von Tottenham gegen seinen Ex-Klub Chelsea teilnehmen.

Aber Tottenhams zweitplatzierter Christian Stellini sagt, der Italiener sei „sehr nahe“ an einer vollständigen Rückkehr zum Einsatz, nachdem er nach einer Gallenblasenoperation zusätzliche Zeit zur Genesung erhalten habe.

Conte kehrte nach seiner Operation, um Tottenham nach Niederlagen gegen Leicester und Milan zu übernehmen, früher als erwartet zur Arbeit zurück, wurde dann aber darüber informiert, dass er zu früh zu viele Aufgaben übernommen hatte.

Er ist zurück in seiner Heimat Italien, um sich auszuruhen, und wird nicht rechtzeitig für das Duell mit den Blues in dieser Woche zurück sein, wo er als Trainer zwei Trophäen gewann.

Assistent Christian Stellini führte das Team am vergangenen Wochenende gegen West Ham zum Sieg und stand in regelmäßigem Kontakt mit Conte, der das Training überwacht und mehrmals täglich mit seinem langjährigen Trainer telefoniert.

„Wir wissen es noch nicht, aber ich habe das Gefühl, dass er kurz vor seiner Rückkehr steht“, sagte Stillini.

„Nein, das glaube ich nicht [for Chelsea]. Es ist nicht der Moment, aber er ist so nah, weil ich auch seine Energie spüre. Wir telefonieren dreimal am Tag und auch abends, also habe ich das Gefühl, dass Antonio hier ist.

„Wir reden viel, und wenn wir die Operation von Antonio vor drei Wochen mit jetzt vergleichen, ist das ganz anders. Er ist voll dabei. Wir geben unser Gefühl an ihn weiter, dieses Gefühl, das wir an die Spieler haben.

„Er kann auch beim Training zuschauen, da kommt die Energie wieder zu 100 Prozent zurück.

Siehe auch  Eddie Howe hat zugegeben, dass er in seinen letzten fünf Spielen in der Premier League 78 Millionen Pfund Kopfschmerzen für Newcastle United erlitten hat

„Ich freue mich darauf, ihn zurückzubekommen, und wenn er das tut, wird Antonios Einfluss meiner Meinung nach erstaunlich sein.“